Radio Paradiso > Mediathek > Mehr als Ja und Amen > Mehr als Ja und Amen am 01.07.2018
 

Mehr als Ja und Amen am 01.07.2018

Thema am 01.07.2018: Humanitäre Hilfe dank Save the Children
 
Angesichts anhaltender Bürgerkriege und gewaltsamer Vertreibungen hat die Zahl der Flüchtlinge weltweit einen neuen Höchststand erreicht. Rund 68,5 Millionen Menschen sind auf der Flucht.
Der Jemen ist die „weltweit schlimmste humanitäre Krise“. Über 22 Millionen Menschen benötigen dringend humanitäre Hilfe. Mehr als 11 Millionen Kinder sind von Bomben, Hungersnot und Krankheiten wie Cholera und Diphterie bedroht. Sie sind jeden Tag dem Risiko ausgesetzt, missbraucht, verletzt oder getötet zu werden. Die Hilfsorganisation Save the Children ist vor Ort, um Kindern und ihren Familien zu helfen.
 
Über die Arbeit und die Situation der Menschen sprechen wir mit der Geschäftsführerin von Save the Children Deutschland, Susanna Krüger – am Sonntag, zwischen 20 und 21 Uhr in der Sendung „Mehr als Ja und Amen“.
 
Foto: Susanna Krüger, Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende von Save the Children Deutschland.
Quelle: Save the Children

 
Die Sendung zum Nachhören:
 
 

Tags:

Mehr als Ja und Amen am 01.07.2018 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,86 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...