Machen Sie Ihre Veranda bereit für den Sommer

Sonnenschein und milde Temperaturen locken die Menschen aktuell wieder stärker nach draußen. Doch aufgrund der Pandemie sind Cafés und Biergärten noch geschlossen. Immer mehr Menschen zieht es deshalb in den eigenen Garten. Abgeschottet und ungestört, genießen auch viele Städter in ihren Schrebergärten oder Landhäusern die Ruhe. Bewaffnet mit Gartenhacke, Schüppchen und Co. erschaffen sich viele Menschen so ein eigenes kleines Paradies.

Wer eine eigene Veranda besitzt, kann sich auch hier eine wahre Wohlfühloase schaffen. Denn bei schönem Wetter ist sie sozusagen das Wohnzimmer im Freien. Und auch bei schlechtem Wetter kann die Veranda so eingerichtet werden, dass man hier gerne verweilen und entspannen möchte. Denn als ein großer Pluspunkt einer Veranda sein genannt, dass sie überdacht ist. So lässt es sich auch bei ungemütlichem Wetter zum Beispiel bei einer Tasse Tee und einem guten Buch gemütlich machen.

Damit Sie dieses Wetter aber auch so richtig genießen können, benötigen Sie entsprechende Gartenmöbel. Natürlich ist es auch schön, sich einfach mit einer Decke auf den Boden zu legen; aber entspannter ist es doch, wenn man sich in eine bequeme Liege fallen lassen kann, oder?

Mit den passenden Gartenmöbeln kreieren Sie obendrein optisch einen echten Hingucker. Egal ob aus Polyrattan, Teak, Edelstahl, Alu oder Bambus – erlaubt ist, was Ihnen gefällt. Mögen Sie es lieber etwas ausgefallener und wollen etwas Ostsee-Feeling nach Hause bringen? Wie wäre es dann zum Beispiel mit einem Strandkorb?

Haben Sie einen Hund oder eine Katze zu Hause? Ihrem Liebling soll es natürlich auch an nichts fehlen – berücksichtigen Sie das bei Ihrer Planung. Passend zu Ihren neuen Möbeln gibt es so zum Beispiel sicher auch Tiersofas. So können Sie schließlich gemeinsam im Garten entspannen.

Damit es aber so richtig gemütlich wird, dürfen auch ein paar Pflanzen nicht fehlen. Inspirationen dafür finden Sie in der Umgebung nahezu überall. Denn tausend Farben und Gerüche liegen bereits in der Luft. Traut man sich auch mal ein wenig aus der Stadt, begrüßen einen endlose Felder mit Sonnenblumen und Goldmohn. Vorbei an idyllischen Dorfhäusern in deren Vorgärten Petunien, Geranien und Fuchsien um die Wette strahlen. Umgeben von all dieser Schönheit kann man sich nur wohlfühlen. Unternehmen Sie bei schönem Wetter deshalb doch einfach mal einen Ausflug, sammeln Sie diese Eindrücke und lassen Sie sich für die Gestaltung der eigenen Veranda inspirieren.

Von der individuellen Garten- und Verandagestaltung bis hin zu Bauanleitungen – auch online finden Sie interessante und wichtige Tipps und Tricks, um Ihre eigene Wohlfühloase zu schaffen. Natürlich lassen sich alle benötigten Materialien, Möbel und Pflanzen auch ganz bequem im Internet bestellen. Und gerade jetzt, wo die Baumärkte geschlossen sind, bietet das Internet viele sehr gute Möglichkeiten, um sich zu Hause seine Wohlfühloase zu schaffen.

Also: Machen Sie jetzt Ihre Veranda fit für den Sommer – dann können Sie die kommenden Sommertage entspannt genießen und für ein paar Stunden vom Alltag abschalten.

Machen Sie Ihre Veranda bereit für den Sommer
Machen Sie Ihre Veranda bereit für den Sommer bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...