Liebeskummer adé

140210_Foto liebeskuemmerer kleiner„Und Liebeskummer lohnt sich DOCH“, behauptet Elena Sohn, die Gründerin des Online Portals www.die-liebeskuemmerer.de, und sie fügt hinzu, „denn Liebeskummer ist eine Lebenskrise, die auch eine ganz, ganz große Chancen in sich birgt, wenn man sie nur nutzt.“

 

 

Und genau dabei hilft das Angebot von Elena Sohn und ihrem BeraterInnen-Team, den „Liebeskümmerern“. Das Angebot reicht von Online- und Telefon-Beratung bis zu Liebeskummer-Reisen. Außerdem hat Elena Sohn ein Buch zusammengestellt mit realen Geschichten rund um den Liebeskummer. Es sind nicht die Geschichten von Betroffenen aus ihrer Arbeit, denn hier gilt höchste Diskretion. Die Sammlung mit dem Titel „Schluss mit Kummer, Liebes!“ entstand aus einem TV-Aufruf, bei dem sich Menschen melden sollten, die ihre Geschichte zum Thema Liebeskummer gerne erzählen wollten.

 

 

Am Valentinstag (Freitag, 14.02.2014) gibt es in Berlin die Chance am „Liebeskümmerer-Dinner“ teilzunehmen. Im Restaurant SETS, in der Schlüterstraße 36, in Charlottenburg-Wilmersdorf wird an zwei großen Tafeln aufgetischt. Los geht es um 19:30 Uhr, und begleitend zu den kulinarischen Genüssen wird Elena Sohn aus ihrem Buch „Schluss mit Kummer, Liebes!“ vorlesen.

 

 

Anmelden für das „Liebeskümmerer-Dinner“ am Valentinstag können Sie sich per mail an [email protected]

 

 

Heute abend im Magazin „Mittendrin im Leben“, von 20-21 Uhr, auf 98.2 Radio Paradiso: Elena Sohn, Gründerin von www.die-liebeskuemmerer.de im Gespräch mit Radio Paradiso Chefredakteur, Thorsten Wittke.

 

 

Liebeskummer adé
Liebeskummer adé bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...