Lästiges Eiskratzen

Jeden Morgen das gleiche. Man steht auf, will los, doch ehe man gemütlich mit dem Auto wegfahren kann, muss man es erstmal freikratzen. Doch was ist die beste Methode, um das Auto vom Eis zu befreien?

 

Der ADAC Pressesprecher Otto Saalmann rät in erster Linie zu einer Standheizung, die sich aber nur zu einem vierstelligen Preis anschaffen lässt. Des Weiteren sollte man auf jeden Fall vermeiden, heißes Wasser über die Scheibe zu kippen, da das zu Rissen führen kann. Die meisten Leute lassen da lieber den Motor laufen und warten bis das Eis taut, was aber umwelttechnisch am schlechtesten ist und auch nichts bringt.

 

Bei einer kleinen Eisschicht sollte man zu Frostschutzmittel greifen und ansonsten schon vor dem Winter darüber nachdenken, ob man sich eine Standheizung anschafft oder sich eine Garage baut.

 

Lästiges Eiskratzen
Lästiges Eiskratzen bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...