„Kunst und Psyche“

BaseballUnsere Themen: „Kunst und Psyche“

Kunst ist immer auch mehrdeutig. Sie hängt ab von subjektiven Erfahrungen die der Betrachter mit einbringt. Selbst Farben und Formen unterliegen diesen Gegebenheiten. Wichtig ist, dass Kunst auch eine Ressource ist, ob wir nun ein Malbuch ausmalen, etwas kritzeln oder tatsächlich selber etwas freies malen – es ist eben immer auch ein positiver Prozess. Kunst hilft uns, uns zu erinnern, lehrt uns zu hoffen und Kunst hilft uns auch eine innere Balance wieder zu finden. Erlaubt uns eine Einsicht in unser Erleben und unser Fühlen. Die Kunst trägt dazu bei, das wir uns entwickeln können und uns selbst erfahren!

Unsere Psychologie – Experte Dr. Georg Franzen von der Sigmund-Freud-Universität Berlin, zum Thema „Kunst und Psyche!“

Die Sendung zum Nachhören:

 

„Kunst und Psyche“
„Kunst und Psyche“ bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...