Kreuz ist Trumpf am 28.02.2020

Mutig voran!

Johanna Friese über den Mut, neue Wege zu gehen und alte Rollen zu verlassen. Sie erzählt vom Propheten Jeremia, der sich auf Gottes Zutrauen verlassen kann für seine neue Augabe und spricht mit Maike Schöfer, die als Ja und Amen auf Istagram bloggt, über die digitale Kirche von heute, alte Rollenbilder und den Mut, zur eigenen Überzeugung zu stehen.

Maike ist zu finden unter: @ja.und.amen auf Istagram

Tipp für alle Neugierigen: #digitalekirche


Die Sendung zum Nachhören:
 
 

Kreuz ist Trumpf am 28.02.2020
Kreuz ist Trumpf am 28.02.2020 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,17 von 5 Punkten, basierend auf 18 abgegebenen Stimmen.
Loading...