Kollektive Emotionen und nationale Identifikationen

Public Viewing bei großen Fußballereignissen ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Forscher der FU Berlin untersuchen diese Phänomen schon seit längerem und sind auch jetzt bei der EM wieder dabei die Auswirkungen kollektiven Fußballschauens zu untersuchen.

 

Denn gemeinschaftlich Fusi schauen stärkt das Nationalgefühl, erhöht aber auch die Bereitschaft andere auszugrenzen.

 

Wenn Sie bei der Studie mitmachen wollen, können Sie sich unter folgendem Link anmelden: www.unipark.de/uc/D_und_EU

 

Kollektive Emotionen und nationale Identifikationen
Kollektive Emotionen und nationale Identifikationen bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...