Kinder sollen in Bezirken geimpft werden

 

Für das Impfen von Kindern soll es drei bis vier Standorte pro Bezirk geben. Das teilte die Senats-Gesundheitsverwaltung mit. Meist sollen es Schulen mit einer guten Verkehrsanbindung sein. Das Impfangebot soll dann auch für ungeimpfte Lehrer und andere Schulbeschäftigte gelten. Laut Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci sollen die 5- bis 12jährigen Kinder in Berlin ab dem 15. Dezember geimpft werden, sofern die Stiko übermorgen eine entsprechende Empfehlung ausspricht.

Kinder sollen in Bezirken geimpft werden
Kinder sollen in Bezirken geimpft werden bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...