Immobilientipp: ZINS und TILGUNG

Matthias Gutsche unser Experte in Immobilienfragen.
Matthias Gutsche unser Experte in Immobilienfragen.

Aufgrund der aktuell immer noch niedrigen Zinsen werde ich immer wieder gefragt, ob sich der Kauf einer Immobilie jetzt lohnt.

Dazu habe ich mich bereits beim Immobilientipp 13 „Kauf oder Miete“ geäußert.

 

Heute geht es daher etwas ins Detail.

Der Erwerb einer Immobilie und die damit meistens verbundene Aufnahme eines Kredites zur (Teil-)Finanzierung des Wunschobjektes muss IMMER gut geplant sein.

Ziel ist es, und das wird häufig zum Start vor dem Bankgespräch vergessen, zu einem festgelegten Zeitpunkt die Schulden auch wieder abgebaut haben.

Somit sind also nicht nur günstige Zinsen ein erfreulicher Motivator, sondern vielmehr die Frage der TILGUNG entscheidend dafür, ob das mit dem Erwerb der Immobilie gewünscht Ziel erreicht werden kann.

Zins PLUS Tilgung geben die monatliche Zahllast, und diese kann man sich theoretisch natürlich mit einer niedrigen Tilgung „schön rechnen“ .

 

Beispiel: € 200.000 Kredit, 2 % Zinsen

Die mtl Rate beträgt bei einer Tilgung von 1 % dann € 500 und die Laufzeit 55 Jahre und 1 Monat – dies ist nicht für jedes Alter eines Kreditnehmers möglich bzw von der finanzierenden Bank gewünscht.

Beträgt die Tilgung jedoch 3 %, errechnet sich eine mtl Rate in Höhe von € 833,33 und eine Laufzeit von 25 Jahren und 8 Monaten.

Wichtig ist es, den Zeitpunkt zu kennen, zu dem der Schuldenabbau final erfolgt sein soll. (Auf die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten einzugehen, ist hier nicht Thema und würde den Rahmen sprengen)

Daher spielen Faktoren, wie z.B. das Alter des Kreditnehmers eine Rolle (überhaupt mögliche Laufzeit des Darlehens ?) oder auch die Frage, ob mit der Immobilie vielleicht sogar Einnahmen verbunden sind, wie dies bei einer Kapitalanlage der Fall ist; diese können dann wiederum ebenfalls zur Tilgung = SCHULDENABBAU genutzt werden.

Niedrige Zinsen ermöglich eine höhere Tilgung, so dass die aktuelle Niedrigzinsphase (Stand 15.01.17 tw je nach Laufzeit unter 1,3 %; in den 80er Jahren hatten wir Zinssätze deutlich oberhalb von 10 %) natürlich hilfreich, aber ausdrücklich NICHT das einzige Kriterium für einen Immobilienerwerb sein darf.

 

Heute ist es sinnvoll, die Festschreibung der Zinsen langfristig vorzunehmen, da Ihnen nach 10 Jahren ein gesetzliches Kündigungsrecht des Kredites zusteht – so sind Sie vorbereitet für den Fall, falls Ihnen dann die sog Anschlussfinanzierung = Prolongation später zu hohe Zinsen abfordert.

Schlechtester Fall: Sie müssen Ihren Kreditvertrag nach 15-jähriger Zinsfestschreibung neu verhandeln, haben bis dahin nur wenig getilgt = Kredit zurückgezahlt, und es erwarten Sie nun 10 % Zinsen. Plötzlich hätten Sie bei heute nicht kalkulierbarer Lebenssituation eine deutlich höhere Zahllast bereits OHNE Tilgung als zum jetzigen Zeitpunkt: Fazit Ihr Kredit „fliegt Ihnen um Die Ohren“, die Immobilie ebenso und ggfls Ihre gesamte Lebensplanung.

Wichtig für die Berechnung der möglichen Tilgung ist daher Ihre Lebensplanung.

Setzen Sie eine hohe Tilgung z.B. 4 % an, sollten Sie auch für die Zeit der Zinsfestschreibung in der Lage sein, diesen Betrag konstant zu erbringen.

Befinden Sie sich grade in Ihrem Lebensabschnitt in einer Umbruchphase z.B aufgrund von Trennung, Familienerweiterung oder Beendigung des beruflichen Tätigkeit, sollten Sie unbedingt sicher sein, dass Ihnen auch für die Zeit danach zukünftig der errechnete Betrag ohne Risiko zur Verfügung steht.

 

So können Sie ausschließen, dass Ihr Immobilientraum sich in einen Albtraum verwandelt.

 

TIPP: Bereiten Sie sich gründlich auf den Erwerb einer Immobilie vor insbesondere hinsichtlich Ihres finanziellen Rahmens und vergleichen Sie die Kreditangebote ausführlich – dann können Sie sich guten Gewissens Ihren Traum einer Immobilie erfüllen.

 

Hören Sie sich den Immobilientipp an:

 

 


Der 98.2 Radio Paradiso Immobilientipp mit unserem Experten Matthias Gutsche.

ils_berlin_logo

 

 

 


Immobilientipp: ZINS und TILGUNG
Immobilientipp: ZINS und TILGUNG bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...