Im Sommer in den Norden – per Schiff

kreuzfahrtdampferDie Urlaubszeit naht und Sie haben noch nichts vor? So schön der Sommer in Berlin auch ist, es ist ebenso toll, andere Orte zu erkunden. Wer in kurzer Zeit viel von der Welt sehen möchte, sollte eine Kreuzfahrt ins Auge fassen. Es muss auch nicht immer die Karibik sein.

 

Reisetrend Kreuzfahrten

 

Kreuzfahrten sind bei Urlaubern derzeit sehr beliebt. Jeder Fünfte träumt von einem Urlaub auf dem Wasser. Rund 1,8 Millionen Deutsche gingen 2014 an Bord. Die Kombination von Erholung, umfangreichem Bordprogramm und spannenden Landgängen ist für Reisende sehr attraktiv. Die meisten Urlauber verbinden eine Kreuzfahrt mit exotischen Zielen, viel Sonne und warmen Temperaturen. Der Mittelmeerraum, die Karibik und Südostasien gehören zu den beliebtesten Reisezielen von Kreuzfahrern. Doch Reisen in diese Regionen sind mit langen Wegen verbunden. Außerdem muss man sich um Visagenehmigungen und Reiseimpfungen kümmern. Mit weniger Aufwand verbunden sind Kreuzfahrtreisen nach Nordeuropa.

 

Hier starten die Reisen nämlich quasi direkt vor der Haustür. Lange Anfahrtswege entfallen. Die Häfen Hamburg, Kiel und Warnemünde sind von Berlin aus bequem zu erreichen. Von hier aus geht die Fahrt an Ost- bzw. Nordseeküste entlang los. Der Wettbewerb in der Kreuzfahrtbranche ist zwar vor allem durch das Rennen um die exotischsten Routen bestimmt. Doch das Angebot an Reisen nach Nordeuropa ist trotzdem breit. Finden und vergleichen kann man diese Angebote am besten bei Seereisedienst.

 

Per Schiff die Naturkulisse bewundern

 

Kreuzfahrten nach Nordeuropa haftet das Flair von Abenteuern an. Die felsigen Küsten, spektakuläre Fjorde und schimmernde Gletscher ziehen am Schiff vorüber. In manch einer Küstenstadt hat man das Gefühl, die Wikinger seien noch da. Routen durch die Ostsee verbinden die Hafenstädte in Dänemark, Schweden, Russland und dem Baltikum miteinander. Die Nordseeroute führt klassischer Weise entlang der Hurtigruten an der norwegischen Westküste. Möglich ist auch eine Fahrt nach Island.

 

Ausstattung und Komfort der Schiffe sind auf den nördlichen Routen genauso gut wie auf jenen in südlicheren Gefilden. Auf Swimmingpool, Wellnessbereich und weitere Annehmlichkeiten eines Kreuzfahrtschiffes muss auch im hohen Norden niemand verzichten. Wer zwischen Juni und August reist, kann mit Temperaturen um die 25 Grad rechnen. Zu dieser Zeit verleihen die sogenannten weißen Nächte der Fahrt zudem eine ganz besondere Stimmung. Richtig dunkel wird es in diesen Monaten nicht.

 

Bildrechte: Flickr Lustrafjord Guyon Morée CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

 

Im Sommer in den Norden – per Schiff
Im Sommer in den Norden – per Schiff bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...