Radio Paradiso > Tipps & Themen > Günstig reisen – so wird der nächste Urlaub bezahlbar
 

Günstig reisen – so wird der nächste Urlaub bezahlbar

Reisen wird immer teurer. Vor allem Familien sind von den steigenden Reisepreisen betroffen. Sie stehen bei der Urlaubsplanung regelmäßig vor der Herausforderung, ein Reiseziel und eine Übernachtungsmöglichkeit zu finden, die den Budgetrahmen nicht sprengen und dennoch die Wünsche aller Mitreisenden erfüllen. Laut dem Statistischen Bundesamt lagen die Preise für Pauschalreisen im Jahr 2011 schon um rund 10 Prozent höher als 2005 – Tendenz bis heute steigend. Zudem sind innerhalb eines Kalenderjahres deutliche Preisschwankungen erkennbar, sodass es sich bei der Buchung durchaus lohnt, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten. Doch wann ist der? Wir haben einige Tipps zusammengefasst, mit denen sowohl für Alleinreisende als auch Familien ein kostengünstiger und dennoch gelungener Urlaub möglich ist.

 

Pauschalreisen früh buchen
Grundsätzlich gilt: Wer früh bucht, kann mehr sparen. Sogenannte Frühbucherrabatte sind ab Dezember des Vorjahres, spätestens jedoch ab Januar buchbar und ermöglichen es vor allem Familien, eine günstige Reise zu erhaschen. Eine Alternative zu den Frühbucherrabatten sind Last-Minute-Angebote, die sich in der Regel jedoch nur für Singles und Paare lohnen. Familien sind meist auf die Ferienzeiten angewiesen, in denen die infrage kommenden Hotels meistens schnell ausgebucht sind. Allerdings können Urlauber sparen, wenn sie seltener und dafür länger verreisen, denn im Vergleich ist nichts so teuer wie ein Kurzurlaub übers Wochenende. Aus diesem Grund ist es eventuell sinnvoller, lieber einmal etwas länger auf den ersehnten Sommerurlaub zu warten und diesen dann voll und ganz auskosten, als mehrmals im Jahr in den Urlaub zu fahren – so kann man sich langfristig auch eine Traumreise erfüllen.
 
Alternative Unterkünfte oft preiswerter als Hotels
Auch mit der bedachten Wahl von Reiseziel und Unterkunft lässt sich Geld sparen. Günstige Unterkünfte in beliebten Urlaubsregionen – zum Beispiel auf Mallorca, den Kanaren oder in Griechenland – sind schnell ausgebucht und sollten daher frühzeitig gebucht werden. In weniger frequentierten Reiseländern wie Ungarn oder Kroatien kosten Hotelzimmer in der Regel deutlich weniger – dort bekommen deutsche Urlauber in der Regel rund ein Drittel mehr für ihr Geld als beispielsweise in Italien oder in der Schweiz.
 
Gerade für Familien kann es sich zudem lohnen, nicht nur Hotels in Erwägung zu ziehen, sondern nach Alternativen Ausschau zu halten. Eine Möglichkeit ist beispielsweise ein Urlaub im Wohnwagen. Immer mehr Menschen entdecken derzeit das Campen für sich und genießen ihren Urlaub inmitten der Natur. Wer wenig Wert auf Luxus legt, kann mit dieser Variante einiges an Geld sparen. Ebenso kann es sich für Familien mit Kindern lohnen, im Netz nach einem geprüften Ferienhaus Ausschau zu halten. Dort müssen sie weder auf Zimmernachbarn noch auf die Hotelregeln Rücksicht nehmen. Anstelle mehrerer Hotelzimmer bucht man nur eine einzige Unterkunft – und die Eltern wissen ihre Kinder stets in Reichweite. Wer sich dann noch beim Abflughafen flexibel zeigt, schont seine Reisekasse bestmöglich.

Urlaub
Bildrechte: Flickr Family travel

Günstig reisen – so wird der nächste Urlaub bezahlbar bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

  •  log in log in Alleinerziehende habens echt nicht leicht: Arbeit, Haushalt und Kinder müssen sie unter einen Hut bekommen.
  • Human League (Huxleys)Human League (Huxleys) In den 80ern landete diese New-Wave-band mit ihrem Hit „Dont you want me“ zu Recht in den Charts und ist seitdem nicht mehr wegzudenken aus der Szene des Elektropops: THE HUMAN LEAGUE!
  • Gangfehler: wenn die Uhr nicht mehr richtig ticktGangfehler: wenn die Uhr nicht mehr richtig tickt Die genaueste Uhr der Welt geht in 15 Milliarden Jahren nur eine Sekunde nach.
  • Zukunftsraum Historische MitteZukunftsraum Historische Mitte Berlin ist eine Stadt, in der sich die Geschichte, Gegenwart und Zukunft gleichzeitig widerspiegeln. Tagtäglich sind die Berliner und Besucher unterwegs und erleben, wie die Stadt […]