Gottschalk und Küng im Talk

Wussten Sie, dass Thomas Gottschalk mal katholischer Priester werden wollte? Zum Glück muss man fast sagen, hat er sich dann doch anders entschieden. Er würde uns fehlen in der Deutschen Fernsehwelt. Zum Thema Glaube und Kirche hat Thomas Gottschalk dennoch einiges zu sagen.

 

Am Montag  (12.03.) wird er mit dem Theologen Hans Küng zunächst in seiner Show „Gottschalk live“ im ARD ein Gespräch führen. Direkt danach springen die beiden ins Auto und fahren ins Kino Babylon in Mitte um die Diskussion weiter fortzusetzen, diesmal wirklich live und in Farbe!

 

Hans Küng wird dort sein neues Buch „Jesus für Glaubende und Nicht-Glaubende“ vorstellen.
Der Theologe gilt als einer der größten Kritiker des Papstes und der katholischen Kirche. Dabei ist er jedoch selbst immer gläubiger Katholik geblieben. Übrigens genau wie Thomas Gottschalk.

 

Nun treffen sich beide zu einem Gespräch. Um ihre Lebenswege soll es gehen, ihren Glauben und die Freiheit des Denkens. Es wird also spannend und sie können mit dabei sein.

 
Übersicht:[sfwp id=96 img=itemtype.png] Was: [sfwp id=404 img=itemprop.png] Thomas Gottschalk und Hans Küng im Talk [sfwp id=2 img=closespan.png] Wann: [sfwp id=458 img=itemprop.png]012-03-12[sfwp id=2 img=closespan.png] Wo: Kino Babylon , Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
Google[sfwp id=1 img=closediv.png]

Gottschalk und Küng im Talk
Gottschalk und Küng im Talk bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...