Gesund Sitzen – so einfach und so gesund

Dem medizinischen Fortschritt verdanken viele Menschen ihr Leben. Sei es dem Tod von der Schippe gesprungen zu sein, das Leben verlängern oder einfach die restliche Zeit auf Erden angenehm verbringen zu können. Dank der Forschung, neuer Medikamente, neuer Heilungs- und Operationstechniken wird die Menschheit immer älter.

 

 

 

Denn mittlerweile gibt es auch, abgesehen von akuten, lebensbedrohenden Erkrankungen oder Verletzungen, außerhalb des Krankenhauses alles was der Patient begehrt. Eine enorme Vielzahl von Hilfsmittel sollen den Alltag nicht nur erleichter, sondern Erkrankungen und Verletzungen vorbeugen oder zu mindestens die ambulante Behandlung verbessern.

 

Die Welt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten radikal und in schneller Folge verändert. Der technische Fortschritt unterstützte den medizinischen Fortschritt, führte aber auch zu neuen Krankheitsbildern, die nach einem neuen medizinischen Blickwinkel verlangten.

 

Gesünder Sitzen für eine besseres Wohlbefinden

 

Die Mehrzahl der Menschheit übt mittlerweile einen Bürojob aus. Zum stundenlangen sitzen und schreiben auf Tastaturen ist unser Körper aber leider nicht gemacht. Der menschlichen Körper ist für Bewegung konzipiert, nicht für stundenlange monotone falsche Sitzhaltung. Und dank dem enormen Stresspegel, dem die meisten von uns ausgesetzt sind, finden wir keine Zeit diese dringend benötigte Bewegung nachzuholen. Denn wir sind zu erschöpft. Zu erschöpft vom rumsitzen.

 

Gut zu wissen, dass die Medizin auch hier Rat weiß. Neben dem dringenden Rat für mehr Bewegung und Ausgleich in seinem Leben zu sorgen, verweisen viele Ärzte auf Hilfsmittel fürs Büro. Denn für viele Störungen des Bewegungsapparates, insbesondere der Wirbelsäule, ist das stundenlagen vor-dem-Computer-und-Schreibkram-Sitzen eine der Hauptursachen. Mittlerweile sind zwei Drittel aller Arbeitnehmer mit einem Bürojob wegen Verspannungen in Nacken und Schultern in Behandlung. Dabei kann man so einfach vorbeugen. Für eine verbesserte Haltung sind z.B. Keilkissen optimal. Aber auch luftgefüllte Ballkissen fördern eine Verbesserung ihres Wohlbefindens. Wenn solche Beschwerden für sie nichts Neues sind, sollten Sie Ihren Hausarzt konsultieren. Informationen und Produkte zu diesem Thema finden Sie auch online.

 

Alle Eltern und Großeltern bringen ihren Kindern und Enkelkindern schon in jungen Jahren eins bei: Vorsicht ist besser als Nachsicht! Es wäre schön, wenn auch sie sich an den eigenen Rat halten würden.

 

Gesund Sitzen – so einfach und so gesund
Gesund Sitzen – so einfach und so gesund bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...