Geschenke leicht selbst gemacht

In dieser Woche dreht sich bei uns alles um Geschenke. Wir haben Ihnen schon am Montag skurrile Weihnachtsgeschenke vorgestellt, am Dienstag ging es mit der Gans to Go um die kulinarischen Geschenke und am Mittwoch stellen wir Ihnen „Geschenke leicht selbst gemacht“ vor:

 

 

Tipp1: Kuschelmonster aus Socken

Kuschelelis- und mostis für Ihre Kinder lassen sich ganz einfach aus Socken selbst herstellen. Einfach Socken mit Watte füllen und zu einem kreativen Tierchen zusammennähen. Für die Augen können Sie Knöpfe verwenden und als Schwänzchen eine Schnur heran nähen. Sockenmonster sind zudem kuschelweich.

 

 

Tipp2: Patchwork-Decke mit Familienfotos

 

Kuschelige Weihnachtsgeschenke selber machen bringt einfach Freude! Eine gesteppte Patchwork-Decke hält den Beschenkten auf der Couch warm, kann aber auch als Bettüberwurf dienen. Schön ist es auch, wenn ein paar Stoffstücke mit Fotos Ihrer Familie bedruckt werden, sodass Sie diese dann zusammennähen und einen tollen Bettüberzug entstehen lassen und somit Ihre Liebsten immer bei Ihnen sind, wie in dem Film „Seite an Seite“ mit Julia Roberts.

 

 

Tipp3: Schmuckaufhänger im Bilderrahmen

 

Dieses Weihnachtsgeschenk lässt Frauenherzen höher schlagen und ist leicht gemacht: Nehmen Sie einen alten Bilderrahmen und füllen Sie Ihn mit einer Stoff bespannten Schaumstoffplatte. Dann werden kleine Nadeln befestigt, an denen Sie später Ketten und Ohrringe anhängen können.

 

 

 

Tipp4: Selbstgestrickt ist wieder im Trend

 

Überraschen Sie Ihre Liebsten doch einfach mit selbst gestrickten Anziehsachen mit Wintermotiven. Weihnachtsmannsocken und Rehntierhandschuhe, alles was früher als eher peinlich galt, ist in diesem Jahr total im Trend und ist der Kassenschlager. Und selbst hergestellt, da wird einem nicht nur warm um den Fuß, sondern auch warm ums Herz.

 

Geschenke leicht selbst gemacht
Geschenke leicht selbst gemacht bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...