Gedanken zum Auftanken – Das Hohelied der Liebe

Das Hohelied der Liebe
[display_podcast]  
Was ist Liebe? Die Antwort der Bibel ist 2000 Jahre alt. Dennoch: Diese Worte begleiten, trösten und inspirieren Liebende und nach Liebe suchende bis heute:
Die Liebe ist langmütig und freundlich, gütig und ohne Eifersucht. Sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf. Sie achtet auf das, was sich schickt. Sie sucht keinen Vorteil, sie wird nicht bitter durch bittere Erfahrung. Sie rechnet das Böse nicht zu. Sie trauert über das Unrecht. Und freut sich über die Wahrheit. Sie erträgt alles. Sie glaubt alles. Sie hofft alles. Sie duldet alles. Unvergänglich ist die Liebe. Prophetische Rede verhallt, ekstatische Rufe verwehen, Erkenntnis wird zunichte. Es bleiben Glaube, Hoffnung und Liebe. Diese drei. Aber die Größte unter ihnen ist die Liebe.
 
 

Gedanken zum Auftanken – Das Hohelied der Liebe
Gedanken zum Auftanken – Das Hohelied der Liebe bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,20 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...