Für jeden Anlass den passenden Blumenstrauß

Es klingt altbacken und abgedroschen, aber dennoch ist das Sprichwort wahr: Blumen sagen oftmals mehr als 1000 Worte. Egal ob zum Geburtstag, Valentinstag, Muttertag oder einfach nur so, mit einem passenden Blumenstrauß können Sie ihren Lieben eine Freude bereiten und ihnen zeigen, dass Sie an sie denken.

Doch haben Sie auch schon einmal vom Blumencode gehört? Denn eine Blume ist natürlich nicht einfach nur eine Blume. Jede für sich trägt eine gewisse Symbolik und kann somit verschiedene Gefühle zum Ausdruck bringen. Dieser sogenannte Blumencode existiert bereits seit der Romantik im 18. Jahrhundert und dient der Übermittlung von Botschaften mittels Schnittblumen.

Zum Muttertag verschenken so viele Kinder Rosen, um ihrer Mutter zu zeigen, wie lieb sie sie haben. Das ist grundsätzlich auch nicht verkehrt. Allerdings gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Blumen, die ebenfalls oder sogar noch besser zu diesem Anlass passen.

 

Schnittblumen und ihre Symbolik

  • Rosen stehen für die Liebe, klar. Allerdings entscheidet bei einem Rosenstrauß die Farbe, was tatsächlich zum Ausdruck gebracht wird. Rote Rosen symbolisieren die leidenschaftliche Liebe. Diese schenkt man deshalb am ehesten seiner Partnerin oder seinem Partner. Rosafarbene Rosen zeugen hingegen von Wertschätzung, vermitteln aber auch Glück, Dankbarkeit und Tugend. Orangefarbene Rosen stehen ebenfalls für Wertschätzung, während Gelb eher für Verbundenheit steht. Sie möchten Ihren Schwarm beschenken? Dann eignet sich dafür eher ein Strauß weißer Rosen, der mit einer heimlichen Liebe in Verbindung gebracht wird.
  • Möchten Sie sich bei einer lieben Person bedanken? Dann tun Sie dies doch am besten mit Hortensien, weißer Kamille oder auch mit einem Strauß Ringelblumen. Denn diese drei Blumenarten symbolisieren eine Dankesbotschaft.
  • Die Calla dient hingegen gar als eine Art Glücksbringer. Sie steht dem Blumencode zufolge für Reinheit, Sympathie und Schönheit.
  • Ihre Liebe scheint verloren und Sie möchten Ihre Beziehung mit einem Strauß Blumen kitten? Dann versuchen Sie es am besten mit einer Iris. Denn sie ist nicht nur das Symbol für Beständigkeit und Energie, sondern auch das Zeichen der Treue und drückt aus, dass sie um ihre Beziehung kämpfen werden.

 

Freude schenken

Wie Sie sehen, stecken hinter vielen Schnittblumen Symboliken, an die Sie so möglicherweise bisher nicht gedacht haben. Doch lassen Sie sich davon nicht verunsichern. Denn in erster Linie geht es bei Blumensträußen natürlich darum, einem anderen eine Freude zu machen. Eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Blumenstraußes spielt dabei auch der Geschmack. Schließlich soll der Strauß gefallen und für eine möglichst lange Zeit die Wohnung des Beschenkten schmücken.

Eine große Auswahl an Blumensträußen finden Sie zum Beispiel auf regionsflorist.de. Auf der Webseite können Sie direkt online auswählen, was Ihnen gefällt und mit nur wenigen Klicks an Ihre Lieben Blumen verschicken. Schauen Sie einfach mal vorbei verschenken Sie Freude.

 

 

Bild: Image by Capri23auto from Pixabay

Für jeden Anlass den passenden Blumenstrauß
Für jeden Anlass den passenden Blumenstrauß bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...