Fensterbruch

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.
 
Der Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 9:10, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr


Fensterbruch

Wenn das Hebeln am Fenster dem Täter nicht weiterhilft und es ihm zu lange dauert, versucht er möglicherweise das Fensterglas zu zerstören. Sei es durch einen Steinwurf oder einen Glasschneider. Die Häufigkeit des daraus folgenden Glasbruches hat in den letzten Jahren stark zugenommen.

Wenn alte Fensterrahmen nachträglich mechanisch gesichert wurden, aber auch die Scheiben als Schwachstelle ausgeschlossen werden sollen, gilt auch hier wieder:

Zuerst Ihr Fenster vom Experten begutachten lassen, welche Bauform gegeben ist und welche Lösung sich anbietet.

Bei Altbaufenstern lassen sich beispielsweise Polycarbonat-Scheiben vorsetzen.

Eine fast immer mögliche Schutzmaßnahme bieten heutzutage moderne Sicherheitsfolien, die auf das Glas aufgebracht werden und das Glas vor Zerstörung schützen. Auf Wunsch sogar nach VdS Vorgaben.

Ihr Fach-Errichter für Sicherheitstechnik berät Sie gern individuell vor Ort.


 
Collage Werner


 
 

Fensterbruch
Fensterbruch bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...