Familienzeit zu Ostern

Familienzeit im Deutschen Historischen Museum!

Für die Osterferien gibt es im Deutschen Historischen Museum ein extra Programm für die ganze Familie.
Das Museum lädt in dieser Zeit zu spannenden Entdeckungen ein. Die Ausstellung „Forscher und Entdecker. Alexander und Wilhelm von Humboldt“ gibt zum Beispiel spannende Eindrücke in das Leben der beiden berühmten Brüder. Und bei „Ritter, Burgen und Turniere“ lernen die Kinder das Leben im Mittelalter kennen.
Vom 14. bis zum 25. April gibt es im Deutschen Historischen Museum in Mitte ein vielseitiges Programm, das sich an die ganze Familie richtet.

WAS: Familienprogramm Deutsches Historisches Museum
WANN: 14. bis zum 25. April 10-18Uhr
WO: Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin Mitte
EINTRITT: Kinder 2 € (Eintritt bis 18 Jahre frei), Erwachsene 2 € zzgl. Eintritt 8 € / 4 €, Familienkarte 18 € (2 Erwachsene und max. 3 Kinder

 

Mehr Infos bekommen Sie HIER

_________________________________________________________

23 Nisan Internationales Kinderfest

Haben Sie auch noch nichts für die Osterfeiertage geplant?

Dann bleiben Sie doch einfach in Berlin. Zum bereits 15. Mal wird am Osterwochenende das 23 Nisan Internationales Kinderfest in Berlin stattfinden. Und wie schon in den letzten Jahren bieten die Veranstalter eine Reihe von spektakulären Attraktionen, wie ein Riesenrad, ein Fußballturnier oder einen Malwettbewerb. Das Fest bietet Unterhaltung für die ganze Familie. Das 23 Nisan Interlationales Kinderfest, vom 19. bis zum 21. April am Brandenburger Tor.
Das Fest geht zurück auf eine alte türkische Tradition.

Übersicht
Was: 15. „23 Nisan Internationales Kinderfest“
Wann: 19. bis 21. April
Wo: Am Brandenburger Tor
Eintritt: frei

Mehr Infos bekommen Sie HIER

________________________________________________________

Wilde Zeiten Camp an Ostern

Tauchen Sie ein in die Wildnis!

Und das direkt vor den Toren der Stadt: Vom 21. bis 26. April lädt die Wildnisschule Hoher Fläming Kinder und Jugendliche zu einer Woche voller Abenteuer tief im Wald ein. Das Ostercamp „Wilde Zeiten“ lässt Ihre Kinder zu den Ursprüngen der Menschheit zurückkehren. Feuer machen ohne Streichhölzer und Feuerzeuge, Werkzeuge aus Steinen und Holz und Spurenlesen sind nur einige Abenteuer, die auf dem Programm stehen. Noch sind Plätze verfügbar. Das „Wilde Zeiten“ Osterferien-Camp in der Wildnisschule Hoher Fläming findet von 21. bis zum 26. April statt.

Was: Wilde Zeiten Camp in den Osterferien
Wann: Vom 21. bis 26. April, jeweils von 10 bis 13 Uhr
Wo: Mahlsdorfer Gärten in Mahlsdorf bei Reetz
Eintritt: 245 Euro; für Geschwister: zusammen 415 Euro ; 15 % Rabatt, wenn Sie gleich für die Sommer und Herbstferien mitbuchen

 

Mehr Infos bekommen Sie HIER

_______________________________________________

Workshops für Kinder in der Villa Oppenheim

Lassen Sie Ihre Kinder in der Zeit reisen!

Wie haben die Leute früher gewohnt? Womit hat man sich in früheren Zeiten beschäftigt, bevor es Fernseher, Handys und Computer gab? Diesen und weiteren Fragen gehen Kinder in den Osterferien im Museum Charlottenburg-Wilmersdorf nach. In zwei spannenden Workshops erkunden die Kinder den Bezirk, spielen Spiele aus einer anderen Zeit und bauen ein Modell des altertümlichen Charlottenburg. Vom 22. bis zum 25. April bietet das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim die Osterferien- Workshops für Kindergruppen an.

Was: Osterferien-Workshops für Kindergruppen in der Villa Oppenheim
Wann: Vom 22. bis 25. April, jeweils von 10 bis 13 Uhr
Wo: Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, Charlottenburg
Eintritt: 30 Euro pro Gruppe (max. 25 Kinder)

 

Mehr Infos bekommen Sie HIER

 

 

 

Familienzeit zu Ostern
Familienzeit zu Ostern bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...