Familienzeit

Am 23. und 24. März mit diesen Themen: Eieralarm im Extavium, Mini BER von Lego, Schauspielkind für WAR HORSE gesucht und

Das Osterfilmfest für die ganze Familie

Bis Ostern ist es ja noch eine Woche hin. Und was macht der Osterhase? Er geht ins Kino und veranstaltet ein Osterfilmfest für die ganze Familie. Drei Filme an einem Stück werden gezeigt, einmal „Lotta zieht um“. Das ist die Lotta aus der Krachmacher-Straße von Astrid Lindgren. Sie hat Angst, dass ihre Familie zu Ostern nicht genug Schokolade abbekommt. Und sie bereitet ihrer Familie deshalb eine ganz besondere Geburtstagsüberraschung. Es folgen dann noch zwei kürzere Filme, einmal eine Kuckucksgeschichte mit Kuki und dann kommen als letztes auch noch die drei Halbfeen Luzi und die Moffels, die kennen Sie und ihre Kinder vielleicht aus den Sandmännchen Geschichten und die verstecken in ihrer Fantasiewelt Ostereier für den Osterhasen.
Und wenn Sie und Ihre Kinder dann schon so richtig in Osterstimmung gekommen sind, können Sie das vor dem Kinosaal gleich mal voll ausleben, Osterkuchen essen, Ostereier basteln und bemalen und sogar mit dem Osterhasen um die Wette hüpfen.
Das Osterfilmfestival für die ganze Familie im Kino Toni in Weissensee, am Sonntag, 24.3., von 11-13:00 Uhr. Mehr Infos auch nochmal auf

http://www.spatzenkino.de/php/events/bl/

Schauspielkind für WAR HORSE gesucht

Ein Mädchen, das Pferde liebt und auch super gerne schauspielern möchte, das wird jetzt gesucht und zwar im Theater des Westens. Da wird nämlich bald die neue große Musicalproduktion WAR HORSE aufgeführt werden. Kriegspferd. War Horse ist ein Jugendroman aus dem Jahre 1982, in Deutschland unter dem Titel „Schicksalsgefährten“ erschienen und vor zwei Jahren hat Hollywood Mega-Regisseur Steven Spielberg die Geschichte verfilmt, mit dem Titel „Gefährten“.
Erzählt wird die Geschichte eines Pferde, dass die Schicksale mehrerer Menschen im ersten Weltkrieg miteinander verbindet.
Jetzt kommt die Geschichte als Musical nach Deutschland. In Amerika ist das Stück schon mit 5 Tony Awards, den Musical-Oscars, ausgezeichnet worden.
Ende Oktober ist Premiere hier in Berlin und jetzt wird eine junge Schauspielerin gesucht, im Alter von acht bis zwölf Jahren, gerne mit langen Haaren und das Mädchen sollte am besten schon ein paar Schauspielerfahrungen gesammelt haben. 1-2 mal pro Woche wird sie dann als kleine Emilie auf der Bühne stehen.
Die Proben beginnen im August und die Auditions finden Ende April und Anfang Mai 2013 statt.

Aussagekräftige Bewerbungen können Sie schicken an:

via Email: [email protected] (max 1 MB)
per Post: Stage Theater des Westens, Kinderabteilung, Kantstrasse 12, 10623 Berlin

Emilie ist ein aufgewecktes und neugieriges französisches Mädchen im Alter von 10 Jahren. Sie lebt in den Wirren des 1. Weltkrieges alleine auf dem Bauernhof ihrer Großeltern. Dort wird sie vom deutschen Soldaten Friedrich gefunden, der sich um die Kriegspferde Joey und Topthorne kümmert. Emilie schließt beide Pferde ins Herz und kümmert sich liebevoll um sie, bis der Krieg sie alle wieder auseinandertreibt.

WAR HORSE ist ein preisgekröntes, international erfolgreiches Theaterstück. Die ergreifende Geschichte über grenzenlose Freundschaft und Treue beeindruckt durch lebensecht wirkende Pferde in einer einzigartigen Inszenierung. Basierend auf dem gleichnamigen Roman des britischen Jugendbuchautors Michael Morpurgo präsentiert Stage Entertainment WAR HORSE in Zusammenarbeit mit dem National Theatre of Great Britain.

www.warhorseberlin.de

Mini BER eröffnet

Endlich ist er eröffnet: unser BER. Und es hat nur sechs Monate gedauert. So lange hat es nämlich gedauert, die 100.000 Legosteine zu einem fast ganz echten Flughafen zusammenzubauen. Und diesen Mini BER können Sie ab sofort im Legoland Discovery Center bewundern. Da wird jetzt bis zum 14. April jeden Tag eine Flughafenparty gefeiert. Und gerade jetzt in den Osterferien lohnt sich ein Ausflug an den Potsdamer Platz ins Legoland Discovery Center besonders, Sie können sich natürlich nicht nur den Mini BER und das übrige Mini Berlin anschauen, sondern auch ins 4D Kino gehen, mit der Drachenbahn fahren, selbst Legofiguren und Fahrzeuge zusammenbauen und einen Blick hinter die Kulissen, in die Lego Fabrik werfen.
http://www.legolanddiscoverycentre.de/berlin/news-events/events-legoland-discovery-centre.aspx

 

 

Eieralarm im Extavium
Ok, zuhause nachmachen sollten ihre Kinder das nicht alles. Also, so ein hartgekochtes Ei zum Beispiel durch einen dünnen Flaschenhals drücken, aber spannend ist das natürlich schon. Und dieses und viele weitere Experimente werden jetzt in den Osterferien im Extavium in Potsdam angeboten. Warum ist ein Ei eigentlich oval? Warum geht es, hartgekocht, nicht kaputt, wenn man es aus 8 Metern Höhe fallen lässt? Und was hat Zähneputzen mit dem Osterei zu tun? Und das sind nur die Oster-Specials, die gerade angeboten werden. Die über 130 Exponate, die im Extavium ausgestellt sind, können natürlich jederzeit untersucht und ausprobiert werden. Da schwebt dann schon mal ein Trabbi an Stahlketten oder eine kleine Maus flitzt durch ein von Ihnen gebautes Labyrinth.
Anschrift:
Extavium
Marlene-Dietrich-Allee 9
14482 Potsdam
(Nähe Bhf. Griebnitzsee)

Info-Telefon: 0331/ 877 36 28
E-Mail: [email protected]
Website: www.extavium.de

Öffnungszeiten in der Schulzeit:
Di-Do: 9-14 Uhr | Sa-So: 11-17 Uhr
Öffnungszeiten in den Ferien und an Feiertagen:
Di – Sa: 11-17 Uhr

+++ Bitte beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten.+++

Eintrittspreise:
Erwachsene: 8,00 € | Kinder: 6,00 €
Familienkarte Extavium (2 Erw./ 3 Kinder): 29,00 €
Teilnahme an Experimentierkursen (30 min) zzgl.: 4,00 €

Familienzeit
Familienzeit bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...