Familienzeit

am 17. und 18. August 2013 mit folgenden Themen: 100 Jahre Zoo Aquarium, Lone Ranger, Stadt im Fluss und Kids Parade.

 

 

Kids Parade

Die Hauptstadt bekommt sein nächstes großes Familienfest, am 30.8., 31.08. und 01.09.2013. Die Kids Parade richtet sich nicht nur an kleine Kinder, sondern auch Jugendliche und jung gebliebene Erwachsenen werden jeden Menge Spaß haben. Die Idee: Vereine, und Clubs, Initiative und Gruppen, sowie auch einzelne Künstlerinnen und Künstler, Sportlerinnen und Sportler zeigen was sie drauf haben und laden alle zum Mitmachen ein. Der gemeinsame Höhepunkt wird eine große Parade aller Beteiligten auf der Tempelhofer Freiheit auf dem Tempelhofer Feld sein.

Mehr Infos: www.kids-parade.com

 

 

Stadt im Fluss – Feiern in der Uhlandstraße

17./18. August 2013

Mit „Stadt im Fluss“ soll ein neues Konzept von Straßen- und Sommerfest verwirklicht werden. Es soll mehr sein, als nur barrierefrei. Der Gedanke und das Konzept der Inklusion soll hier erlebbar gemacht werden. Menschen mit Behinderungen, mit Beeinträchtigungen und damit sind nicht nur Menschen mit einer körperlichen Behinderung gemeint, sondern auch Menschen, die Zurückhaltender sind, die die Hektik und den Trubel nicht mögen, aber gleichzeitig trotzdem gerne an einem solchen Straßenfest teilnehmen mögen. Diesen verschiedenen Bedürfnissen soll auf unterschiedliche Art und Weise Rechnung getragen werden.

Bei aber allem gut gemeintem gedanklichen „Überbau“ wird auch das reine Feiern nicht zu kurz kommen. Auf zwei Bühnen (Ku´damm und Lietzenburger Straße) wird am Samstag und Sonntag ein umfangreiches kulturelles Programm geboten werden.

Mehr Infos auf www.kudamm-int.de

 

 

Lone Ranger

Seit dem 08.08 ist der US-amerikanische Westernfilm „Lone Ranger“ in die deutschen Kinos zu sehn. Lone Ranger ist ein US-amerikanischer Westernfilm, der auf der gleichnamigen Radiosendung und Fernsehserie Die Texas Rangers basiert. In LONE RANGER spielt Johnny Depp einen Indianer namens Tonto mit Kriegsbemalung und ausgestopfter Krähe auf dem Kopf. Dieser erinnert sich hier an eine Zeit zurück, in der aus einem ganz schlichten normalen Mann ein maskierter Jäger von Kriminellen wurde: der so genannte „Lone Ranger“.

Im Film spielt Johnny Depp Tonto, der Kriegsbemalung im Gesicht und stets eine tote Krähe auf dem Kopf trägt. Dieser erinnert sich an eine Zeit zurück, in der aus einem normalen Menschen ein maskierter Verbrecher wurde: Der „Lone Ranger“. Seit letzter Woche ist der Film bei uns im Kino.

Der Originalsoundtrack stammt vom deutschen Hollywood Komponisten Hans Zimmer. Außerdem gibt es eine „Inspired by“ CD mit dem Titel „The Lone Ranger – Wanted“. Hier finden sich unter anderem Künstler wie Iggy Pop („Sweet Betsy From Pike“), Dave Alvin („Lonesome Whistle“), Lucinda Williams („Everything But The Truth“), Shane MacGoowan („Poor Paddy On The Railway“) und Sara Watkins (“Central And Union”). Insgesamt 14 Songs, die wunderbare moderne Westernromantik verbreiten. Mehr Infos zur CD gibt´s hier:
http://www.universal-music.de/various-artists/diskografie/detail/product:192608/the-lone-ranger-wanted

 

 

100 Jahre Zoo Aquarium

Das Zoo Aquarium feiert großes Jubiläum und Sie sind eingeladen. Am Sonntag, den 18. August 2013 von 9-18:00 Uhr können Kinder bis einschließlich 15 Jahren den Zoo und das Aquarium kostenlos besuchen. Erwachsene zahlen an diesem Tag für das Kombiticket, dass ebenfalls zum Besuch von Zoo und Aquarium berechtigt, nur 13 Euro. Es gibt zahlreichen Sonderveranstaltungen, wie öffentlichen Tierfütterungen und Führungen. Auch ein Malwettbewerb wird angeboten. Mehr Infos finden Sie hier:
http://www.aquarium-berlin.de/aquarium/veranstaltungen/veranstaltungs-news/news/article/100-jahre-zoo-aquarium-berlin.html

Familienzeit
Familienzeit bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...