Familienzeit

am 3. und 4. August 2013 mit folgenden Themen: Straßenkunst auf dem Alexanderplatz, Wasserspiele im Volkspark Potsdam und die besten Tipps zur Wespenabwehr.

 

 

 

Berlin Lacht (01.-18.08.)

Ab Donnerstag lacht Berlin wieder am Alexanderplatz. Bis zum 18. August findet wieder das Straßenkunstfestival Berlin lacht statt. Rund um den Fernsehturm gibt es dann schon zum siebten Mal Kunst, die Spaß macht. Clowns, Artisten und Schauspieler aus aller Welt werden den Besuchern wieder ein breites Lächeln aufs Gesicht zaubern.
Viele Straßenkünstler, die eine möglichst große Zahl von Passanten zum Stehenbleiben bewegen möchten, zeigen ihr Können. Auf vier Bühnen gibt es außerdem durchgehend von 11 bis 22 Uhr Programm.
Das Festival sei eine Veranstaltung für die ganze Familie, sagte uns Organisatorin Stefanie Roße. Besonders zu erwähnen sei ein Künstler, der nur mit einem Zollstock arbeite und so die Zuschauer zum Lachen bringe.
Die Besonderheit von Berlin lacht sei neben der Liebe zu verrückten und einzigartigen Ideen auch die Vielseitigkeit der Angebote und die Internationalität. Es werden mehrere Jugendzirkusse aus ganz Europa vor Ort sein.
Aber auch für die Nicht-Zirkusfans wird viel geboten: Es gibt ein großes gastronomisches Angebot sowie Hüpfburgen und Bungee-Jumping für Kinder.
Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des Berlin lacht e.V. unter http://berlin-lacht.de/.

Was? Berlin lacht – Straßenkunstfestival am Alexanderplatz
Wann? 01.08. – 18.08. (Do-So)
Jeweils 11-22 Uhr
Wo? Rund um den Fernsehturm
Alexanderplatz, 10178 Berlin-Mitte

 

 

 

Umgang mit Wespen

Jeder kennt die summenden, herumschwirrenden gelb-schwarz gestreiften Insekten, die sich gerne einmal auf unseren Kuchen oder in die süßen Getränke verirren. Und niemand möchte von einer wütenden Wespe erwischt und gestochen werden. Wie man sich am besten verhält, damit man von den eigentlich ruhigen Nachbarn verschont bleibt, haben wir uns vom Naturschutzbund erklären lassen. Das Allerwichtigste im Umgang mit Wespen ist Ruhe bewahren. Wespen sollten weder durch ruckartige Handbewegungen noch durch Pusten verscheucht werden, das könnte die Insekten aggressiv machen. Wenn Essen und süße Getränke im Freien verzehrt werden, sollten Verpackungen oder Gläser abgedeckt werden. Kinder sollten aufgeklärt werden und am besten aus abgedeckten Gläsern mit einem Strohhalm trinken. Außerdem nicht barfuß über Wiesen gehen. Falls Sie an einer Wespenallergie leiden, sollten Sie natürlich besonders vorsichtig sein und im Notfall sogar einen Arzt alarmieren. Und wenn Sie doch gestochen werden, sollten Sie die betroffene Stelle kühlen, so Heiermann. Auch die altbewährten ätherischen Öle einer Zwiebel sind ein gutes Hausmittel, um die Schwellung zu lindern. Für Ihr nächstes Picknick empfehlen wir zudem: locken Sie die Insekten weg von Ihren Köstlichkeiten, indem Sie süße Weintrauben einige Meter von sich aufstellen. Honig oder Marmelade dienen eher nicht als Lockmittel, da sie die Wespen aggressiv machen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein stich – freies Sommerwochenende!

 

 

 

Volkspark Potsdam

Die letzte Ferienwoche in Berlin ist angebrochen. Zeit, noch mal die angenehmen Temperaturen zu genießen. Und wo kann man das besser als in einem Park? Der Volkspark auf dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände in Potsdam hat viel zu bieten und ist sehr beliebt.
Neben den vielen Picknickplätzen, die es im Park gibt, kann man auch an vielen Stellen seinen Lieblingssport ausüben. Beachvolleyball, Fußball, Discgolf, Basketball und Klettern sind unter anderem möglich. Beim Minigolf ist man nach einem kleinen Entgelt auch dabei.
Für Kinder gibt es Märchenstunden in kirgisischen Jurten, runden Zelten, die eine lange kirgisische Tradition haben. Direkt daneben befinden sich ein Kletterspielplatz und ein schwebendes Baumhaus zum Entspannen.
Ein Wasserspielplatz mit Freibadatmosphäre und anliegendem Café wartet mit Wasserattraktionen für alle Wasserliebhaber auf.
Der Volkspark bietet beste Möglichkeiten für einen tollen Sommertag und der Eintritt ist nicht einmal teuer: Mit 1 Euro ist man dabei, Kinder für 0,50 Euro.

Was: Volkspark Potsdam
Wo: Georg-Hermann-Allee 101
14469 Potsdam
Wann: jeden Tag geöffnet, 5 bis 23 Uhr
Preise: 1 Euro Eintritt, 0,50 Euro ermäßigt

Familienzeit
Familienzeit bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...