Familienzeit

am 11. und 12. Mai mit folgenden Themen: Pfeil und Bogen im FEZ, Kinderkarneval in Kreuzberg, Babykonzerte in der Deutschen Oper und Tanzen am Muttertag bei Traumtänzer.

Walzerfrühstück

Es hat sich mittlerweile rumgesprochen: Sonntag ist Muttertag (12. Mai 2013). Besonders bewegungsfreudige Mütter können in diesen Tag hineinTANZEN. Die Tanzschule Traumtänzer am Tempelhofer Flughafen lädt an diesem Tag nämlich zum Walzerfrühstück ein. 9:30 geht´s los, bis 13 Uhr und in den Pausen können sich die Mütter und Ihre Tanzpartner an einem üppigen Frühstücksbuffet stärken.
Wann: 12. Mai 2013
Beginn / Ende: 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Wo: Tanzschule Traumtänzer
Eintritt: 12, 90 Euro / inkl. Frühstücksbuffet
Tanzuschule Traumtänzer
Columbiadamm 8 – 10
12101 Berlin

www.traumtaenzer.de

Karneval der Kulturen 2013

So, jetzt beginnt die Karnevalszeit. Ok, die Rheinländer verstehen jetzt zwar die Welt nicht mehr, aber so ist das eben in Berlin. Der Karneval der Kulturen ist in der Hauptstadt die echte Karnevalszeit. Nächsten Freitag (17.-20.5.2013) startet der Karneval der Kulturen rund um den Blücherplatz in Kreuzberg und am Samstag (18.5.2013) findet wieder der Kinderkarneval statt. Das lustige Motto in diesem Jahr: „mit Trommeln und Tröten retten wir die Meeresschildkröten!“ Als Mitmachenende werden an 3.000 Kinder, Eltern und ErzieherInnen erwartet. Dann gibt es zum einen den Karnevalsumzug der Kinder und dann auch das anschließende große Familienfest mit Wasserspielen, Kinderrallye, Hüpfburgen und vielem mehr.

Wann: 18. Mai 2013
Programm: 13:30 Uhr Kostümumzug, 15:00 bis 19:00 Uhr Kinderkarnevalsfest
Wo: Kostümumzug ab Mariannenplatz in den Görlitzer Park , Kinderkarnevalsfest im Görlitzer Park
Eintritt: frei

www.karneval-berlin.de

Babykonzerte

Babykonzerte sind nicht etwa besonders kleine oder unprofessionelle Konzerte, sondern gemeint ist damit tatsächlich das, was es heißt: Konzerte für Babys, für Kinder im Alter von null bis zwei Jahren. Die lassen sich nämlich auch herrlich für klassische Musik oder besser für schöne Töne und spannende Instrumente begeistern. Und deshalb lädt die Deutsche Oper auch regelmäßig zu solchen Babykonzerten ein. Das nächste Mal wieder am 30. Mai 2013, einmal um 15 Uhr und dann auch nochmal um 17 Uhr ein. In der Tischlerei der Deutschen Oper wird dann wieder eine Krabbellandschaft aus Kissen und Decken aufgebaut sein, worauf die Eltern mit den Kindern eine sehr musikalische halbe Stunde erleben können.

Babykonzerte Deutsche Oper

Donnerstag 30. Mai 2013 um 15 Uhr und 17 Uhr.
Eintritt: 5 €, Kinder bis einschließlich 2 Jahren haben freien Eintritt

Deutsche Oper
Bismarckstr. 35
10627 Berlin
Karten
Telefon: +49 (30) 343 84 343
Fax: +49 (30) 343 84 246
E-Mail: [email protected]
Zentrale
Telefon: +49 (30) 343 84 01
Fax: +49 (30) 343 84 232
E-Mail: [email protected]

www.deutscheoperberlin.de

FEZ

Abenteuerlich geht es in diesen Tagen (9.-12. Mai 2013) zu im FEZ, in der Wuhlheide. Besonders alle Indianer-, Ritter- und Robin Hood-Freunde kommen auf Ihre Kosten, denn es werden Pfeil und Bogen gebaut und geschossen, kleine Schwertkämpfe, natürlich auch mit selbstgemachten Schwertern und Piratensäbeln gibt es genauso wie Armbrustschießen. Klingt zwar alles ganz schon martialisch, aber wer das Angebot im FEZ kennt, weiß ja, dass das alles wunderbar pädagogisch unterstützt und geleitet wird. Und außerdem wird nicht nur Waffenkunde angeboten, sondern auch Goldschürfen und Flöße bauen.

Familien: Eintritt frei!
Materialkosten sind gesondert zu entrichten!

FEZ-Berlin
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
fon: 030-53071-0
fax: 030-53071-111
Internet: www.fez-berlin.de
e-mail: info(at)fez-berlin.de

Familienzeit
Familienzeit bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...