Familienzeit

am 4. und 5. Mai 2013 mit folgenden Themen: Lange Nacht der Familie, Atze Musiktheater vor dem Aus, Europafest im FEZ und Historischer Jahrmarkt in der Domäne Dahlem.

Knut im Naturkundemuseum

In den Herzen der Berliner hat er einen festen Platz: unser Lieblingseisbär, Knut. Als sogenannte Dermoplastik ist er nur noch an diesem Wochenende (4./5.Mai 2013) im Foyer des Berliner Naturkundemuseums ausgestellt und kann kostenlos besucht und fotografiert werden. Danach wird er von dieser Stelle zunächst entfernt und im Frühjahr 2014 im Rahmen der Ausstellung „Wert der Natur“ im Naturkundemuseum wieder zu sehen sein. Das Naturkundemuseum hat am Wochenende von 10-18 Uhr geöffnet.

 

http://www.naturkundemuseum-berlin.de/ausstellungen/knut/?Fsize=agdmciqeisdsd&Lightversion=1

 

Historischer Jahrmarkt in der Domäne Dahlem

 

Jahrmarkt, so wie Familien ihn lieben. Nicht so grell und brüllend wie viel moderne, dafür bunt und vielfältig, so präsentiert sich der kleine historische Jahrmarkt in der Domäne Dahlem an diesem Wochenende (4./5.Mai 2013). Gaukler, Artisten und Clownerie gibt es genauso wie Kettenkarussell, Hau den Lukas und Zuckerwatte. Von 11-19 Uhr ist Samstag und Sonntag geöffnet.

 

http://www.domaene-dahlem.de/programm/marktfeste-events/details/428-historischer-jahrmarkt.html

 

Europafest im FEZ

 

An diesem Wochenende wird Europa zur Familienangelegenheit. Unter dem Motto „Du bist Europa“ werden im FEZ die Verständigung, die Freundschaft und die Vielfältigkeit gefeiert. Wissensspiele, zahlreiche Bühnen und interessante Gesprächspartner laden zum Zuhören und Mitmachen ein. Schirmherr der Veranstaltung ist der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz.

www.europafest-berlin.de

Eintritt: € 2,–/LE* 1,50 Familien € 6,50/LE* 5,–
Materialkosten sind gesondert zu entrichten.

 

Das Atze Musiktheater unter der Guillotine

 

Seit 1985 verzaubert das  größte Musiktheater in der gesamten Bundesrepublik die Kinder  Berlins. Und nun wartet das Atze Musiktheater darauf, ob die Guillotine fällt oder nicht. Der Mietvertrag wird nach zehn Jahren vom Bezirk wohl nicht verlängert, obwohl sie  erst im vergangenen Jahr die Marke von 100.000 Zuschauern geknackt haben. Damit das Atze Musiktheater im Max- Beckmann- Saal an der Luxemburger Straße bleiben kann, müsste es vom Bezirk Mitte an das Land übergeben und der Mietvertrag verlängert werden. Die Stimmung unter den Theaterleuten ist dementsprechend eingeschüchtert. Viel Herzblut steckt in dem Spiel und den Produktionen. Seit heute (26.04.) können Sie auf der Internetseite des Atze Musiktheaters eine Petition unterschreiben. Helfen Sie mit dieses Stück Kultur in Berlin zu erhalten!

http://www.atzeberlin.de

 

Lange Nacht der Familie

 

Es wird die größte Pyjama-Party Deutschlands, die lange Nacht der Familie, hier bei uns in Berlin. Am Samstag, den 4. Mai 2013 laden zahlreiche Veranstaltungsorte zwischen 17 und Null Uhr zu tollen Aktivitäten ein. Von der Spukführung im Jagdschloss Grunewald, über eine Nachtwanderung durch das Tierheim Berlin, bis zum Zirkusworkshop bei Dunkelheit. Das Angebot ist riesig und richtet sich vorrangig an Kinder im Alter bis zu 14 Jahren. Auf der Internetseite www.familiennacht.de finden Sie verschiedene Übersichten, die nach Alter bzw. Bezirk sortiert sind.

 

Familienzeit
Familienzeit bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...