Radio Paradiso > Mediathek > Mahler meint > Es streiten die Parteien – und im Wald entrollt sich der Farn. Mahler meint 2.11.18
 

Es streiten die Parteien – und im Wald entrollt sich der Farn. Mahler meint 2.11.18

160203_Mahlermeint_bannerDie Landtagswahlen in Bayern und Hessen lassen es in Deutschland so richtig krachen. Massive Verschiebungen in der Parteienlandschaft und ein Ende der Ära Merkel – das sind Erschütterungen größten Ausmaßes. Zwei Gewinner gibt es: Die Grünen und die AfD. Und zwei Verlierer: Die Unionsparteien und die SPD. Derweil hat sich gestern Unglaubliches im Düsseldorfer Landtag abgespielt. Sie haben es vielleicht in den Nachrichten gehört. Ein Mitarbeiter der AfD Fraktion brach in einer Sitzung des Gesundheitsausschusses mit Herzstillstand zusammen. Serdar Yüksel, SPD Politiker mit türkischen Wurzeln und gelernter Intensiv-Pfleger, fackelte nicht lange und begann sofort mit einer Herzdruck-Massage. Susanne Schneider, Krankenschwester und Vertreterin der FDP im NRW-Landtag nahm die Mund-zu-Mund Beatmung vor. Der AfD- Politiker Hans Braun wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand ist nach wie vor ernst. Was lernen wir daraus: Weniger Parteiengezänke und mehr Menschlichkeit in die Landtage. Namen wie Serdar Yüksel und Hans Braun sagen in einer lebensbedrohlichen Situation gar nichts. „Es streiten die Parteien, und im Wald entrollt sich der Farn“ sagt ein chinesisches Sprichwort. Ob sich Haltung von Hans Braun und der AfD-Fraktion im NRW-Landtag Migranten gegenüber durch diesen Vorfall verändert hat, ist leider nicht bekannt. Aber vielleicht setzt sich der Farn, sprich das Leben, am Ende durch.

Tags: , , ,

Es streiten die Parteien – und im Wald entrollt sich der Farn. Mahler meint 2.11.18 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...