Elektronische Türbeschläge

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
 
Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit 50 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit, erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik alles, was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.
 


Elektronische Türbeschläge
 
Elektronische oder auch digitale Zylinder werden immer häufiger genutzt. Ist es aus baulichen Gründen (Brandschutztüren o.ä.) nicht möglich, einen solchen digitalen Knaufzylinder zu verbauen, empfiehlt sich ein elektronischer Türbeschlag.
Bei diesem ist die Elektronik bereits im Beschlag enthalten und es ist kein Schließzylinder mehr nötig. Sie halten Ihren Transponder direkt vor den Beschlag und die Tür wird entriegelt.
Ihr Vorteil hierbei ist, dass Sie keinen Knauf mehr drehen müssen, um aufzuschließen. Allein durch das Betätigen der Klinke, wird die Tür entriegelt. Durch die hierbei verwendeten, sich selbstverriegelnden Einsteckschlösser, ist die Tür automatisch wieder verriegelt, sobald sie ins Schloss fällt.
Lassen Sie sich vom Fachbetrieb zu den Vorteilen der elektronischen Türbeschläge beraten.


Der Beitrag zum Nachhören:

Der Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 9:10, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr

Collage Werner


 
Elektronische Türbeschläge
Elektronische Türbeschläge bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...