Radio Paradiso > Tipps & Themen > Dort wohnen, wo man gerade noch Urlaub gemacht hat
 

Dort wohnen, wo man gerade noch Urlaub gemacht hat

MallorcaIn Berlin haben in dieser Woche wieder die lang ersehnten Sommerferien begonnen. Und auf diese Zeit freuen sich natürlich vor allem unsere Berliner Schüler: nach einem langen anstrengenden Schuljahr können sie endlich abschalten, ihre Freizeit genießen und vielleicht auch noch mit den Eltern in den Urlaub fliegen.

 

Auf letzteres freuen sich dann auch die Eltern ganz besonders. Ein beliebtes Reiseziel ist dabei nach wie vor Mallorca. Denn die Baleareninsel ist ein wahres Paradies mit Palmen, goldgelben Sandstrand und Meer. Das Wetter ist das ganze Jahr über angenehm und sie ist gerade einmal zwei Flugstunden von uns entfernt. Doch kaum hat der Urlaub begonnen und man sich an diese fantastische neue Umgebung „gewöhnt“, ist der Urlaub auch schon wieder vorbei.

 

Die Sehnsucht nach der Trauminsel ist daher hinterher oft groß. Denn so toll unsere Hauptstadt auch ist, einem strahlend blauem Meer und meterhohen Palmen kann man auch eine gewisse Schönheit nicht absprechen. Und vor allem dann, wenn wieder die kalte Jahreszeit über uns einbricht und die Tage kürzer und ungemütlicher werden, erinnern wir uns doch wieder gern an den Sommerurlaub zurück und stellen uns vor, wie schön es jetzt wäre, dort zu wohnen. Oft lassen wir diese Gedanken schnell wieder als wilde Fantasien verfliegen. Denn wer kann sich schon eine Wohnung im Paradies leisten?

 

Dabei sind es tatsächlich mehr Menschen als man meinen mag. Und vielleicht gehören Sie ja auch dazu! Denn Mallorca eignet sich sehr gut, um sich hier eine Zweitwohnung zu suchen, in die man immer dann „flüchten“ kann, wenn einem der Sinn danach steht.
Skeptiker könnten nun meinen, dass es viel zu riskant sei, sich von Deutschland aus auf die Suche nach einer geeigneten Immobilie zu machen und die Katze im Sack zu kaufen. Andere sehen den enormen Zeitaufwand und Kostenfaktor, permanent zwischen Deutschland und Mallorca hin und her zu pendeln, bis eine geeignete Immobilie gefunden ist. All denjenigen sei gesagt: auch auf Mallorca gibt es kompetente Immobilienmakler, die einem bei der Suche nach der perfekten Wohnung helfen und einem so einen Großteil der Arbeit abnehmen.
So hat beispielsweise das Maklerteam von Mallorca Residencia komfortable Wohnungen auf Mallorca in seinem Repertoire. Das Maklerbüro ist eine internationale Agentur, die neben sieben weiteren Sprachen auch deutsch spricht.

 

Auf ihrer Webseite präsentiert Mallorca Residencia eine große Bandbreite an verschiedenen Immobilien, so dass man allein darüber vielleicht schon fündig wird. Man kann aber auch einen vorgefertigten Fragebogen ausfüllen, um eine individuelle Empfehlung von den Experten zu erhalten. Diese Anfrage ist komplett kostenlos und eignet sich allein deshalb schon, um ein Gefühl für den mallorquinischen Immobilienmarkt zu erhalten. Und auch die vielen Kundenmeinungen, die auf der Webseite abgebildet sind, sprechen für sich.

 

Vielleicht ist es deshalb jetzt an der Zeit, Träume wahr werden zu lassen und zumindest zeitweise dort zu wohnen, wo man ansonsten gern Urlaub macht. Mallorca Residencia kann dabei als vertrauensvoller Partner sicher helfen, eine geeignete Immobilie zu finden, um ein ruhiges Leben auf Mallorca genießen zu können.

 

 

Dort wohnen, wo man gerade noch Urlaub gemacht hat bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...