Doppelt sicher und praktisch

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.
 
Der Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 9:10, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr


Doppelt sicher und praktisch

Langsam wird es für Bankgeschäfte und Online-Transaktionen zum Standard. Die sogenannte 2 Faktor-Identifizierung.

Bei Alarmanlagen mit entsprechendem Sicherheitsstandard ist dies schon lange der Fall. So wird durch die Anforderungen an ein solches System zur Freischaltung beispielsweise einen Zahlencode sowie ein Transpondermedium gefordert.

Praktisch für die Nutzer: Diese Medien lassen sich nach Ihren Zwecken umprogrammieren. Geht ein Transponder verloren, wird er ausprogrammiert, ein Zahlencode kann geändert werden. Damit sind Sie stets flexibel was Anpassungen angeht.

Viele Alarmanlagen können über einen Zahlencode oder einen Transponder aktiviert und gesteuert werden. Aus der Ferne auslesbar sind solche Transponder nicht. Sie senden, anders als beispielsweise Autoschlüssel nur einen sehr kurzen Radius weit.



 
Collage Werner


 
 

Doppelt sicher und praktisch
Doppelt sicher und praktisch bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...