Die Nacht der offenen Kirchen zum Nachhören


Samstag vor Pfingsten, 22. Mai 2021, 18 – 24 Uhr

Die Beiträge zum Nachhören

Filmmusik auf der Sauerorgel

Graham Cox spielt die Orgel wie kaum ein Anderer. Von Darth Vader über Indiana Jones hatte er schon alle auf seinen Tasten.

Theresa und Ihr Leben im Netz

Theresa ist Pfarrerin im digitalen Raum und “Sinnfluencerin”, also Influencerin für Themen rund um die Kirche. Ihr Profil finden Sie auf Instagram unter “theresaliebt”.


Gedanken zum Auftanken SPEZIAL um 18:30 Uhr

Das Paul Gerhardt Stift in Zeiten von Corona

Martin von Essen erzählt über die Arbeit des Paul Gerhard Stift in Pandemiezeiten. www.paulgerhardtstift.de

Shaw Coleman

So stellt man ihn sich nicht vor, einen Soldaten der Heilsarmee: hochgebundener Zopf, sportliches Aussehen und ganz locker lächelnd. Aber Shaw Coleman entspricht so wie viele andere junge Mitglieder der Heilsarmee in vielerlei Hinsicht nicht dem Klischee. www.limelightcollective.de www.heilsarmee.de


Gedanken zum Auftanken SPEZIAL um 19:30 Uhr

Karl-Dietmar Plenz. Bäcker, Beter, Unternehmer.

Karl-Dietmar Plenz ist “Der Brot Macher” Sein Glaube hat ihn in seinem Leben schon in einige brenzlige Situationen gebracht, ihm aber auch bei schweren Entscheidungen und aus tiefer Erschöpfung geholfen. www.plentz.de

Clemens Hochheimer

Clemens Hochheimer aus der Evangelischen Kirchengemeinde Hohenschönhausen (www.taborkirche-hsh.de) und der Tatort in der Bibel. Podcasts mit der Überschrift und zum Thema aus Predigtreihe “Tatort Bibel” finden Sie auf Spotify und auf www.friedenskirche-niederschoenhausen.de


Gedanken zum Auftanken SPEZIAL um 20:30 Uhr

Christina-Maria Bammel, Evangelische Pfarrerin und Pröpstin der EKBO, und Emmanuel Sfiatkos, Bischof Emmanuel von Christoupolis der Griechisch-Orthodoxen Kirche von Konstantinopel und Vorsitzender des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg sprechen über die Arbeit des ÖRBB. www.oerbb.de

Christina-Maria Bammel und Bischop Emmanuel von Christoupolis

Kirche und Yoga. Wie geht denn das? Weitere Infos auch unter www.spiritandsoul.org oder auch auf Instagram unter “spiritandsoul.berlin”

Christina-Maria Bammel und Bischof Emmanuel von Christoupolis

Was ist Pfingsten?

Jürgen Horn

Jürgen Horn ist der Leiter der Einrichtung Gitschiner 15. Eine Einrichtung der Kirchengemeinde Heilig-Kreuz Passion, in der Menschen, die wenig oder gar kein Geld haben, obdachlos sind oder geflüchtet sind. Die können sich hier kreativ austoben und ausdrücken. www.gitschiner15.de

Christina-Maria Bammel und Bischof Emmanuel von Christoupolis

Rate die Kirchenglocken


Gedanken zum Auftanken SPEZIAL um 21:30 Uhr

 

Pfarrer und Diözesanjugendseelsorger Ulrich Kotzur und Referentin Franziska Kleiner vom Erzbistum Berlin. Jugendseelsorge in Zeiten von Corona.

Nicht erst seit Corona spielen sich viele Bereiche Ihres Lebens im Internet ab. Und vor allem Ihre Kinder verbringen viel Zeit vor dem Bildschirm, in den sozialen Netzwerken wie Facebook, WhatsApp oder Instagram. Und genau DA passiert inzwischen auch Kirche. Schauen Sie auch gerne mal auf Instagram unter @meingottberlin vorbei.

Karin von Rosen und Eva Diestel

Kirche wäre nicht Kirche ohne Musik. Und Kirchenmusik kann auch mal flott sein, ja sogar richtig mitreißend. So machen das zumindest Karin von Rosen und Eva Diestel von der American Church Band. www.americanchurchberlin.de

Bishof Dr. Christian Stäblein und Bishof Dr. Heiner Koch

Kommt und versammelt Euch zur Nacht der offenen Kirchen. Das ist dieses Jahr durch die Pandemie leider nicht möglich aber wir finden andere Wege, um diese Nacht mit Ihnen gemeinsam zu feiern.


Gedanken zum Auftanken SPEZIAL um 22:30 Uhr

 

Bernhard Thiessen

Leben in Grenzen – Mennoniten in der SBZ und der DDR. Was sind Mennoniten und was macht Sie aus? Das und mehr im Interview und die Infos zur Ausstellung finden Sie unter www.mennoniten-ddr.de

Christina-Maria Bammel und Bishof Emmanuel Christoupolis

Wie gibt Ihnen der Glaube Kraft?

Pfarrer Burkhard Bornemann

Die Nachbarn verdienen ihr Geld mit Sexarbeit, die Fassade besteht aus Gingläsern – und drinnen wird gebetet. Das ist die 12-Apostel-Kirche in Schöneberg, die Szenekirche zwischen Nollendorfkiez und Kurfürstenstraße. www.zwoelf-apostel-berlin.de

Gedenkkultur – mit Radio Paradiso Pfarrerin Johanna Friese

Wer die Ev. Gedenkkirche in Plötzensee betritt, steht im Halbdunkel. Von der Mitte aus steigen die Bänke in Stufen nach oben. Die Decke aus schwerem Beton. An den Wänden der „Plötzenseer Totentanz“, dessen Bilder Alfred Hrdlicka extra für diese Kirche geschaffen hat.
Unrecht, Gewalt und Tod, die Last der Geschichte – über all das kann man hier nachdenken und ins Gespräch kommen. www.gedenkzentrum.de


Gedanken zum Auftanken SPEZIAL um 23:30 Uhr

Kiezarbeit im Wedding

Die Baptistengemeinde in Wedding engagiert sich besonders für Kinder und Jugendliche in Ihrem Stadtteil. Markus Witzemann hat sich hier mal umgehört. www.baptisten-wedding.de

Barbara Breuer von der Berliner Stadtmission

Sie gehört zu Berlin wie Currywurst und Goldelse und Ihre Mitarbeitenden leisten unfassbare Arbeit, auch in den schwersten Momenten. Die Berliner Stadtmission. Sie ist ein evangelischer Verein, existiert seit 144 Jahren und hat entsprechend viele spannende Geschichten zu erzählen. Infos und Spenden zu und an die Berliner Stadtmission finden Sie unter www.berliner-stadtmission.de

Die Nacht der offenen Kirchen zum Nachhören
Die Nacht der offenen Kirchen zum Nachhören bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...