Schwitz-Mythen – Die 10 größten Sauna-Legenden

Die Sauna gehört schon seit Jahrhunderten zu der Badekultur der Menschen. Bereits in der Antike integrierten die Griechen die Sauna in ihren Alltag, dennoch ranken sich bis heute hartnäckige Mythen, Märchen und Legenden um die Sauna und ihre Wirkung auf den Menschen.

 

Manche Mythen haben wahrscheinlich so lange überlebt, weil unsereins sich einfach wünscht sie wären war.

 

Besonders Frauen halten mit feuriger Leidenschaft an dem ersten Mythos fest. Pardon Ladies!

 

Diesen Zahn muss ich jetzt ziehen:

 

Mythos 1: In der Sauna nimmt man ab>>>

Mythos 2: Kontaktlinsen sind ideal für die Sauna>>>

Mythos 3: In der Sauna sterben Bakterien ab>>>

Mythos 4: In der Sauna kann man sich mit der Grippe anstecken>>>

Mythos 5: Bewegung in der Sauna verbessert die Wirkung>>>

Mythos 6: Während der Saunagänge soll man nichts trinken>>>

Mythos 7: In der Sauna kann man einen Hitzeschlag bekommen>>>

Mythos 8: Regelmäßige Saunabesucher schwitzen mehr>>>

Mythos 9: Nach der Sauna Sonnenbaden ist gut für die Haut>>>

Mythos 10: Regelmäßige Saunagänge machen Männer unfruchtbar>>>

 

Schwitz-Mythen – Die 10 größten Sauna-Legenden
Schwitz-Mythen – Die 10 größten Sauna-Legenden bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...