Radio Paradiso > Mediathek > Mahler meint > Der Weg ist das Ziel. Mahler meint am 7.6.2019
 

Der Weg ist das Ziel. Mahler meint am 7.6.2019

160203_Mahlermeint_bannerEs ist einfach herrlich. Gestern bin ich aufgebrochen mit dem Fahrrad. Ich genieße mein neues Dasein als Rentner. Und habe nur Etappenziele und eine Zahnbürste im kleinen Gepäck. Heute wird der Arlbergpass erklommen – und dann geht es weiter. Ich sende gerade aus Vorarlberg – und ich habe wirklich keine Ahnung, wohin die Reise mich führt. Ich habe keinerlei Verpflichtungen – außer ab und zu mit Ihnen, meinen Hörerinnen und Hörern zu plaudern. Herrlich ist das. Ein schattiger Biergarten am Wegesrand nach schweißtreibendem Pass-Anstieg? Das ist meiner. Wann geht’s weiter? Keine Ahnung. Niemand wartet. Das Mikrofon hab ich im Gepäck, irgendwann nächste Woche habe ich mich mit meiner Frau verabredet, die sich über Pfingsten um Ihre Patienten im Krankenhaus kümmert. Über den Wolken – oder auf dem Berggipfel – muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Sie haben vielleicht auch ein paar freie Tage über Pfingsten vor sich – oder gar einen Urlaub. Genießen Sie die Zeit – denn wer nicht genießt, wird ungenießbar. Für die anderen und für sich selbst. Ich packe jetzt meine sieben Sachen zusammen und schultere den Rucksack. Erstmal Arlbergpass, dann vermutlich runter in den Bregenzer Wald und zum Bodensee. Ich freu mich jetzt schon auf den Kopfsprung vom Steg im Strandbad von Bregenz. Ihnen ein schönes Wochenende und schöne freie Tage. Und  denken sie dran: Pfingsten ist das Fest des Sprachwunders. Die Menschen verständigen sich miteinander – über alle Grenzen hinweg.

Tags: , , ,

Der Weg ist das Ziel. Mahler meint am 7.6.2019 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...