Der Hugendubel Buchtipp – Der Mann, der niemals schlief

Der Mann, der nie­mals schlief

“Ein Tom-Sawyer-Roman” von Simon X. Rost
Jahre ist es her, dass Tom zusammen mit seinem Freund Huck St. Petersburg unsicher machte. Jahre, dass er die Stadt verließ, um als Detektiv zu arbeiten. Jahre, dass er die Stadt verließ, um als Detektiv zu arbeiten. Jahre, in denen er sich einen Namen gemacht hat, das Attentat auf Präsident Lincoln aber nicht verhindern konnte. Seither hat Tom kein Auge mehr zubekommen. Um an der Hochzeit seines Halbbruders Sid teilzunehmen, kehrt er in seine Heimatstadt zurück. Dort aber erwartet ihn keine Hochzeitsfeier, sondern Tante Pollys Beerdigung. Sie wurde heimtückisch erschlagen. Eigentlich hat sich Tom geschworen, nie wieder als Detektiv zu arbeiten. Doch unter Verdacht steht ausgerechnet sein bester Freund Huckleberry Finn.

Das Buch ist eine Mischung aus einer abenteuerlichen Geschichte, ein Hauch von Krimi und eine Liebesgeschichte ist ebenso dabei. “Der Mann, der niemals Schief” ist für jeden
Büchergeschmack geeignet.

 

 

Erschienen 2012
478 Seiten,
Deutsch
Bastei Lübbe

ISBN-10: 3785760795
ISBN-13: 9783785760796

Der Hugendubel Buchtipp – Der Mann, der niemals schlief
Der Hugendubel Buchtipp – Der Mann, der niemals schlief bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,44 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.
Loading...