Radio Paradiso > Mediathek > Mahler meint > Das verflixte siebte Jahr. Mahler meint am 6. August 2018
 

Das verflixte siebte Jahr. Mahler meint am 6. August 2018

160203_Mahlermeint_bannerSieben Jahre hat sie gehalten, die Abschaffung der Wehrpflicht. Im verflixten siebten Jahr droht sie wieder eingeführt zu werden. Die Bundeswehr ist zur professionellen Freiwilligentruppe geworden. Und das hat sie nicht verkraftet. Kasernen wurden in großer Zahl geschlossen, Geräte ist in großer Menge nicht funktionstüchtig, Nachwuchs konnte kaum rekrutiert werden. Die Bundeswehr ist schlicht nicht einsatzfähig. Die Vorstöße aus der CDU sollten ernsthaft verfolgt werden. Es geht um das Pflichtjahr für Männer und Frauen. Ein Jahr der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen ist eine wirklich gute Sache. Ich selbst war Kriegsdienstverweigerer, wurde für untauglich erklärt und kämpfte dann darum, einen zivilen Ersatzdienst leisten zu dürfen. Auch dies wurde mir verwehrt, weil ich mich auf das geistliche Amt vorbereitet habe. Diese grobe Ungerechtigkeit habe ich mit zwei freiwillig.-sozialen Jahren aus der Welt geschafft. Kriegs- und Ersatzdienst dauerten damals 18 Monate. Meine Frau hat sich im freiwillig-sozialen Jahr auf ihren Beruf als Krankenschwester vorbereitet. Beide sind wir der Meinung, dass dies entscheidende Jahre für unsere Persönlichkeitsentwicklung waren. Gerade in Zeiten des ungebremsten Leistungsdenkens und der verbissenen Arbeit an der eigenen Karriere wünsche ich jedem jungen Erwachsenen ein Jahr Zeit zur Orientierung. Ob in der Truppe oder in einer gemeinnützigen Arbeit im In- oder Ausland. Unsere Gesellschaft wird sich verändern, da bin ich sicher. Das Argument, man könne nicht 200.000 Stellen bei der Bundeswehr und 500.000 in sozialen, kulturellen oder ökologischen Einrichtungen schaffen, verfängt nicht. Das ist eine Frage der Organisation und das sollte mit gutem Willen zu schaffen sein. Um der Gesellschaft und um der jungen Leute willen.

Tags: , , , ,

Das verflixte siebte Jahr. Mahler meint am 6. August 2018 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren