Das erste Radio Eis der Welt!

artikel-floridaWie gutes Radio klingt, das kennen Sie ja von 98.2 Radio Paradiso! Aber wie lecker Radio schmecken kann – das können Sie jetzt selbst mitbestimmen!!! 
98.2 Radio Paradiso und Florida Eis suchen mit Ihrer Hilfe eine einmalige Eiskreation: Das Radio Paradiso Eis! Machen Sie mit – mischen Sie mit! Zaubern Sie mit dem Radio Paradiso Eis-Konfigurator ihr Lieblingseis – egal ob schokoladig-süß oder fruchtig-frisch! Und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Jahr kostenloses Eisvergnügen* von „Florida Eis – Eismanufaktur seit 1927“.

 

 

GEWINNEN SIE 1 JAHR* LANG FLORIDA EIS KOSTENLOS!

 

 

Radio Paradiso Eis-Konfigurator:

 

Wählen Sie aus den unten vorgegebenen Zutaten (mindestens zwei Zutaten) Ihre Lieblingsmischung für das Radio Paradiso-Eis aus – welches es bald im Handel geben wird (in allen Filialen von Edeka/ Reichelt,REWE, REAL,  Kaiser´s und Florida Eiscafé-Filialen). Füllen Sie anschließend das Kontaktformular aus, um sich für das Gewinnspiel zu registrieren.

 

 

 

 

 

 

*Der Gewinner erhält einen Florida Eis Gutschein im Wert von 500,00€

 

 

 

Head-florida
Das ist Florida Eis – Eismanufaktur seit 1927:
Florida Eiscafés – Filialen

– Klosterstraße 15 – 13581 Berlin (Bild)
– Altstädter Ring 1 – 13597 Berlin (Bild)
– Alt-Tegel 8 – 13507 Berlin (Bild)
– Alt-Tegel 28 – 13507 Berlin (Bild)

 

 

www.floridaeis.de

 

 

a3Das Geheimnis unserer Qualität
Florida-Eis verwendet für die Eisherstellung traditionelle Eismaschinenmodelle, welche von anderen Herstellern kaum noch benutzt werden. Diese traditionelle Eisherstellung ist das Erfolgsrezept des seit 40 Jahren selbstständigen Unternehmers Olaf Höhn, dessen Speiseeis bundesweit immer mehr Gaumen erfreut.

 

 

 

 

Florida-Eis – ein Eis mit Geschichte
Als im Frühjahr 1927 in der Klosterstraße 15 in Berlin-Spandau Herr und Frau Blotko im Kino Concordia – später Regina – ihr erstes Eis verkauften, ahnte niemand, dass es bis heute die Adresse für feinstes Eis in Berlin sein würde. Trotz Zerstörung im Jahr 1944 ging der Eis-Verkauf aus einer kleinen gezimmerten Bude weiter. Nach dem Wiederaufbau eröffnete Konditormeister Helmut Freund im Jahre 1957 ein kleines Eiscafé unter dem Namen “Café Annelie”. Schon damals war es über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und heute noch verbinden viele Spandauer damit wunderbare Kindheitserinnerungen.

Im Jahre 1984 wurde das Eiscafé von Olaf Höhn übernommen. Seitdem heißt es Florida-Eiscafé. Der Tradition folgend, täglich von neuem bestes Eis anzubieten, fühlen sich die Florida-Eis-Mitarbeiter verpflichtet. Das freut unsere Kunden und vielleicht auch Sie?

 

 

a4Wir machen aus Sonne Eis
Florida-Eis verfolgt eine CO2-neutrale Eisherstellung. Umweltbewusstsein und Unternehmensführung sind für uns kein Widerspruch. Ziel ist es nicht nur im starken Wettbewerb zu bestehen, sondern Manufaktur, Qualität und Ökologie erfolgreich zu vereinen. Unsere Qualität konnte überzeugen und dies beruht allein auf Beibehaltung der alten Rezepte und der unveränderten Herstellungstechnologie. Es war nicht immer einfach den Strömungen und Einflüssen von außen stand zuhalten, doch das Ergebnis der Produkttreue hat uns Recht gegeben. Der kritische Konsument unterscheidet klar zwischen einem Premium – Sortiment und dem Discount. Wenn hier jetzt noch die Umweltschonung mit integriert wird, ist eine Sonderstellung schnell geschaffen. Es ist uns eine Verpflichtung, diesen eingeschlagenen Weg mit größter Ernsthaftigkeit weiter zu verfolgen. Niemand kann sich gänzlich von der Verwendung von nicht CO² freier Energie freisprechen – auch wir nicht. Doch im Rahmen des Möglichen arbeiten wir kompromisslos mit neuen und schon nutzbaren Technologien, die den Anstoß und einen Beitrag zur notwendigen Verbesserung der Umwelt leisten können.

 

 

a2Die Entscheidung „CO2 neutral“ zu bauen und ein Konzept daraus zu erarbeiten ist mehr als positiv aufgegangen. Nachdem sich im letzten Jahr der Zuspruch von Kunden bestens entwickelt hat, haben wir uns entschlossen, auch weiter auf dieser Linie zu verbleiben. Weitere neue Technologien werden noch einfließen.

 

 

Fotovoltaiktechnik und die Solaranlage sind unsere Grundpfeiler für die Energieeinsparung. Ausgefeilte Kältetechnik mit sparsamen Rotationskompressoren integriert in einem System der gesamten Rückgewinnung und Klimatisierung sowie Beheizung aller notwendigen Bereiche. Eine Tiefkühl-Zelle ohne Bodenheizung aber mit einem Glasschaumschotter nach dem Prinzip „Permafrostboden“ sowie Tiefkühl-Fahrzeuge mit eutectischer Plattenkühlung, die ohne zusätzliche Motorenleistungen und somit umweltfreundlich durch die Innenstädte fahren, gehört zu unserem Konzept.

 

 

Schock-Frostung mit Stickstoff (N2 – Biogon), ein Abfallprodukt aus der Stahlindustrie. Ein Gründach und eine Ausgleichsfläche mit landschaftlicher Gestaltung runden das Bild einer ökologisch ausgerichteten Produktion ab. Neueste Technologien wie die Adsorptionstechnik machen uns zu einem Unternehmen, dass ein Alleinstellungsmerkmal in den Bereichen Ökologie und Qualität hat.

 

 

Um die Qualität zu erhalten und noch zu verbessern ist es wichtig auch die Produktionsräume zu klimatisieren. Eine Temperaturabsenkung in den Produktionsräumen ist ein Bestandteil dieser technischen wie ökologischen Investitionen.

 

 

 

Dies zu realisieren – ohne Energie zusätzlich zu verbrauchen – ist unsere Vorgabe gewesen. Eine Adsorptionsanlage neuster Technologie, die aus rückgewonnener Energie Kaltwasser für die Klimaanlage aufbereitet, wird helfen unser Ziel zu erreichen.

 

 

a5Eine Pellet-Heizung, Tiefkühl-Truhen mit umweltfreundlichen Propangas und der ersten serienmäßigen Alarmanlage sichern Lebensmittel und damit auch die Umwelt.
Wir haben die Verantwortung für unsere Energien und sollten wissen woher diese kommt. Das Leben basiert auf einem Gleichgewicht und dieses müssen wir erhalten. Dieses hier vorgetragene Konzept hat eine Alleinstellung und wird von uns mit eigenen Kräften umgesetzt. Die Erkenntnis, dass Bio notwendig ist, und schon in naher Zukunft zum Alltag gehören wird, bringt uns mehr denn je auf den Plan, denn ohne gesunde Umwelt wird auch kein Bio-Produkt seinen Weg finden. Diese Argumente haben die Einkäufer aller Lebensmittel-Bereiche auf uns aufmerksam gemacht. Nur dem Mittelstand wird zugetraut diese Nachhaltigkeit dem Verbraucher überzeugend zu vermitteln, hier erfährt dieser seine Akzeptanz. Nach meiner jetzigen Planung werden wir in Kürze unsere Produktion ausgelastet haben und weiter expandieren. Ökologie und Qualität sowie ein passendes Sortiment, Florida Eis, König-Ludwig Glace Royal und unsere allerneueste Entwicklung im Bereich allergenfreier Eissorten garantieren den wirtschaftlichen Erfolg der Zukunft.

 

 

Das Gewinnspiel ist beendet! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Das erste Radio Eis der Welt!
Das erste Radio Eis der Welt! bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...