Christliches Leben vom 21.April 2012

Kirchentour von Schlagersänger Heino
„Die Himmel rühmen“  heißt die Kirchentour von Schlagersänger Heino. Schon seit einigen Jahren singt Heino in Kirchen und zwar keine Schlager, sondern festliche, kirchliche Lieder. Morgen am Sonnabend kommt er damit erstmals nach Berlin, und zwar nach Wilmersdorf, in die Auenkirche. Die Idee zu diesen Kirchenkonzerten hatte die Ehefrau des 73-jährigen im Jahr 2009. Das Konzert beginnt morgen um 19 Uhr, die Karten kosten 30-38 €, die Kirche finden Sie an der Wilhelmsaue 118.

 

Gedenkbaum für verstorbene Obdachlose
Die Berliner Stadtmission hat heute am Bahnhof Zoo einen Gedenkbaum für verstorbene Obdachlose gepflanzt. An diesem Baum soll in Zukunft für gestorbene Wohnungslose ein kleines Bändchen mit deren Namen und deren Nationalität angebracht werden. Das erklärte der Leiter der Bahnhofsmission am Zoo und der Mobilen Einzelfallhilfe, Dieter Puhl. Diese Einrichtung wird täglich von bis zu 600 hilfesuchenden oder hungrigen Menschen aufgesucht. Morgen ist der “Tag der Bahnhofsmission” – an den beiden Einrichtungen am Bahnhof Zoo und am Hauptbahnhof können Sie sich über die Arbeit der Missionen und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche informieren.

 

H-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach
Den 29. April sollten Sie sich schon einmal vormerken, wenn Sie die Musik von Bach lieben. Der Hugo-Distler-Chor singt die H-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach im Kammermusiksaal der Philharmonie. Dazu spielt die Batzdorfer Hofkapelle. Beginn ist 20 Uhr, die Karten kosten 12-28 €, wenn Sie aber telefonisch bis zum 22.4. reservieren, bekommen Sie 10% Rabatt.

 

Christliches Leben vom 21.April 2012
Christliches Leben vom 21.April 2012 bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...