Bund der Deutschen Katholischen Jugend ruft zu Reformen auf

 

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend hat die deutschen Kardinäle aufgerufen, die anstehende Papstwahl zu Reformen in der katholischen Kirche zu nutzen.

 

«Die Kriterien für die Auswahl eines neuen Papstes müssen auch danach gestaltet werden, was die Gläubigen wichtig finden», so BDKJ-Bundesvorsitzender Dirk Tänzler. Immer mehr Menschen, nicht nur junge, wünschten sich Veränderungen in der katholischen Kirche, fügte er hinzu.

 

Als Beispiele nannte er den Umgang mit Macht in der Kirche, die kirchliche Haltung zur Sexualität, das Miteinander von Priestern und Laien, die Stärkung von Frauen in der Kirche und die Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen zu Weiheämtern.

 

Bund der Deutschen Katholischen Jugend ruft zu Reformen auf
Bund der Deutschen Katholischen Jugend ruft zu Reformen auf bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...