Blitzermarathon in Berlin

blitzerSeit heute Morgen (10. Oktober 2013) 6 Uhr früh führt die Berliner Polizei an mehr als 250 Stellen Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt sind 1300 Beamte im Einsatz.

 

Von Donnerstag (10. Oktober 2013) 6 Uhr früh bis Freitag 6 Uhr früh werden Radarwagen, Lasermessegräte und zivile Videowagen den Fahrern mit Bleifluß einen Strich durch die Rechnung machen.

 

Dabei will die Berliner Polizei konsequent gegen Raser vorgehen.  Wer zu schnell fährt, wird rausgewunken und muss zahlen oder erfährt per Post von seinem Verstoß.

 

Doch nicht nur in Berlin geht die Polizei gegen Raser vor.

 

Bundesweit führen Beamte beim 1. bundesweiten 24-Stunden-Blitzmarathon heute (10. Oktober 2013) Geschwindigkeitskontrollen durch.

 

Das Motto des Blitzmarathons lautet: “Deutschlandweit – gemeinsam gegen Schnellfahrer”. Insgesamt sind 14700 Polizisten an etwa 8600 Kontrollstellen im Einsatz.

 

Eine Übersicht der geplanten Kontrollorte in Berlin gibt es hier>>>

 

Blitzermarathon in Berlin
Blitzermarathon in Berlin bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...