Radio Paradiso > Mediathek > Sicherheitstipp > Betrug an Menschen im Not
Advertorial

Betrug an Menschen im Not

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.

Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.


 

Betrug an Menschen im Not
 
Leider gehören Betrugsmaschen auch im Schlüsselnotdienst zum Alltag. Es hat sich ein betrügerisches Netzwerk gebildet, das überteuerte Dienste berechnet, wenn Bürger sich ausgeschlossen haben und Hilfe benötigen.
Firmen aus anderen Bundesländern täuschen beispielsweise durch Ihre Rufnummer eine lokale Zugehörigkeit vor. Oder die in Kunden werden im Anschluss der Arbeiten teilweise direkt genötigt, überteuerte Barzahlungen oder Lastschrift Genehmigungen von bis zu 1000 € vorzunehmen.
Da hilft nur, nicht den erstbesten Anbieter in den Suchergebnissen des Handys zu wählen, sondern auch vorab die Kosten zu erfragen. Diese variieren bei seriösen Fachunternehmen je nach Tageszeiten und Anfahrtswegen, aber bewegen sich dann eher zwischen 75 und 200 €.
Noch besser ist es, sich im Kiez schon vor einem Schlüsselverlust ein Fachunternehmen der Wahl zu suchen, das auch Notdienste durchführt. So hat man sich ein eigenes Bild machen können und weiß im Notfall, wen man rufen kann.

Der Beitrag zum Nachhören:

 

 

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 8:40, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr

Collage Werner


Tags: , , ,

Betrug an Menschen im Not bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,43 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren