Berliner Tafel versorgt bedürftige Schulkinder

erdbeeren_paradiso

Der Hilfsverein Berliner Tafel versorgt auch bedürftige Kinder an Schulen mit kostenlosen Lebensmitteln.

 

Rund 850 Schüler bekommen an verschiedenen Berliner Bildungseinrichtungen gespendetes Obst, Gemüse, Brot, Käse und Wurst zur Verfügung gestellt, hatte die «B.Z.» berichtet. Für manche Kinder sei dies die einzige Mahlzeit des Schultages.

 

Nach Angaben der Zeitung ist der Senatsschulver-waltung von dieser Praxis bislang nichts bekannt. Robert Giese, Vorsitzender des Ganztagsschulverbands, forderte, dass der Senat durch eigene Mittel zumindest an gebundenen Grundschulen die Verpflegung sicherstellen muss.

 

 

 

 

 

 

 

Berliner Tafel versorgt bedürftige Schulkinder
Berliner Tafel versorgt bedürftige Schulkinder bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...