Berliner Parks voller Müll

Die Berliner Bezirke klagen, dass die Parks und Grünanlagen immer mehr vermüllen. Grund sei oft das asoziale Verhalten der Berliner, die vor allem Einwegverpackungen von Essen einfach liegen ließen. So seien immer mehr überquellende Mülleimer in den Parks zu sehen. Der Bezirk Neukölln klagte, dass für die Müllentsorgung Personal fehlt. Er forderte daher, dass die Stadtreinigung noch mehr Parks zur Säuberung als bisher übernimmt. In diesem Fall müsste dann auch das Land und nicht der Bezirk die Kosten übernehmen.

Berliner Parks voller Müll
Berliner Parks voller Müll bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...