Berliner Kirchen und ihre Hüter

„Berliner Kirchen und ihre Hüter“ so heißt ein neues Buch das am 15. September erscheinen wird. Die zahlreichen Kirchen, Kapellen und Gemeindehäuser prägen mit ihren Türmen und Kuppeln das Stadtbild.

 

Ebenso prägend ist aber auch das ehrenamtliche Engagement Tausender von Hüterinnen und Hütern; sie bewahren die Schätze »ihrer« Kirchen und machen deren Geheimnisse für Besucher zugäng- lich. Prominente Autoren beschreiben die unverwechselbare Geschichte und das jetzige Leben der von ihnen ausgewählten Kirchen.

 

Am Donnerstag, den 20. September wird das großformatige Buch mit vielen Fotos in der St-Elisabeth-Kirche, Invalidenstraße 3 in Mitte, Beginn ist 19 Uhr vorgestellt.

 

Berliner Kirchen und ihre Hüter
Berliner Kirchen und ihre Hüter bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...