b.ohne – oder: Never give up.

Wir sind schon lange mit Martina befreundet. Und haben auch intensiv ihren Berufsweg verfolgt. Vor zwei Jahren beschloss Martina, sich mit Ihrem Herzensanliegen selbstständig zu machen. Sie ist schon lange nachhaltig, regional und ohne überflüssigen Müll unterwegs. Martina gründete mit einer Freundin ein Start-up. Einen Unverpackt Laden. Es lief nicht gerade ermutigend an. Ein Ladenlokal war einfach nicht zu finden, so sehr sich die beiden Jungunternehmerinnen auch bemühten. Dann also die harte Tour: Sie zogen auf Wochenmärkte in der Region. Aber das bedeutete Knochenarbeit: In aller Frühe den Marktstand aufbauen, wenig verkaufen und dann wieder abbauen. Am nächsten Tag das gleiche Spiel. Aber sie ließen nicht locker. Und schließlich wurde ihr Mut belohnt: Am letzten Samstag eröffneten Martina und Uta ihren neuen Laden. Bohne – geschrieben b.ohne heißt er und übersetzt heißt das: Besser Ohne. Besser ohne Verpackung, besser ohne Plastikmüll, ohne Stress beim Einkauf, ohne Mindestabnahmemengen, ohne Schadstoffe, ohne lange Transportwege und auch besser ohne Lebensmittelverschwendung. Das Geld für die Einrichtung des Ladens haben Jung-Unternehmerinnen über das Crowd-Funding-Portal „Start-Next“ akquiriert. Knapp 8.500 Euro haben sie schon zusammen. Schauen sie doch mal auf der tollen Homepage bohne-waiblingen vorbei und lassen sie sich von dem Mut von Martina und Uta inspirieren. Und vielleicht wollen sie auf Start-Next auch mithelfen, die 10.000 Euro vollzukriegen. Start-next.com/bohne-waiblingen. Start-next.com/bohne-waiblingen. Dort wartet dann auch ein Geschenk auf Sie. Machen sie schnell – die Aktion läuft noch 2 Tage.

b.ohne – oder: Never give up.
b.ohne – oder: Never give up. bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
6,89 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.
Loading...