Aus Alt mach Neu

stadtmission200 Tonnen alter Kleidung werden jedes Jahr der Berliner Stadtmission gespendet und zum Teil wird daraus nun neue Mode entstehen.

 

Junge Designerinnen entwerfen seit kurzem Mode für die Stadtmission, genauer: für deren neues Modelabel «Water to Wine».

 

Hier sollen aus alten neue Sachen entstehen, die dann auch im ersten Designerladen der Stadtmission verkauft werden.

 

Dabei wird die Kleidung nicht völlig verändert, nach der Verarbeitung soll man noch sehen können, was es vorher war, sagt eine der Designerinnen.

 

Was für die Projekte nicht geeignet ist, wird in den «Komm-Und-Sieh»-Secondhand-Läden verkauft.

 

Aus Alt mach Neu
Aus Alt mach Neu bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...