Ampel Zutrittskontrolle

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)
 
Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit 50 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit, erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik alles, was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.
 


Ampel Zutrittskontrolle
 
Solange für Geschäfte eine Maximale Besucheranzahl vorgeschrieben ist, ist es nicht immer leicht den Überblick zu behalten. Gerade bei größeren Geschäftsflächen mit mehreren Türen, kann dies problematisch werden oder zu hohem Personalaufwand führen, wenn Sie dafür einen Wachschutz beauftragen müssen.

Mit einer Zutrittskontroll-Ampel wird automatisch jeder Besucher beim Betreten und Verlassen des Geschäftes gezählt. Ist die von Ihnen eingestellte Maximalanzahl erreicht, springt die grüne Ampel auf Rot und signalisiert somit jedem neuen Besucher:

Bitte warten.

Wird dies ignoriert, ertönt ein Alarm, der darauf hinweist.

Das Ampelsystem hilft Geschäften, Supermärkten, Behörden, Gastronomiestätten und weiteren Locations bei der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben und regelt automatisch den Kundenfluss.

Die Ampeln funktionieren nach einem einfachen Plug & Play Prinzip und können auch über Funk miteinander vernetzt werden.

Einfach aufstellen, anschliessen und los geht’s.

Und auch in Zeiten nach Corona lassen sich so Besucherströme leiten und kontrollieren.

Gerne beraten wir Sie zu den Vorteilen der Zutrittskontroll-Ampel.


Collage Werner


 
Ampel Zutrittskontrolle
Ampel Zutrittskontrolle bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...