Gabenzaun am Hamburger Hauptbahnhof

Gabenzaun“Lieber obdachloser Mensch, bitte nimm dir was du dringend brauchst vom Gabenzaun”, steht zum Beispiel auf einem der Zettel. Am Hamburger Hauptbahnhof gibt es seit Kurzem einen Gabenzaun, an dem öffentlich Spenden für Bedürftige gesammelt werden. Verwendbare Sach- oder Lebensmittelspenden können in transparente Tüten verpackt an den Zaun gehängt werden. Obdachlose und Bedürftige können die Gaben anschließend anonym mitnehmen. Mehr Infos von unserer Kollegin Julia Fischer aus Hamburg:

 

[audio-stream stream-url=http://www.paradiso.de/wp-content/uploads/2017/02/0910-REGIO-GABENZAUN.mp3]

 

Foto: Hamburger Gabenzaun am Hauptbahnhof

Gabenzaun am Hamburger Hauptbahnhof
Gabenzaun am Hamburger Hauptbahnhof bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...