Radio Paradiso > Radio Paradiso Nord > Rostock hebt ab
 

Rostock hebt ab

Anflug auf Dubai mit unserem FS-HROAb Mittwoch (19. Oktober 2016) können Sie in Rostock abheben. Nicht als Passagier vom Flughafen Laage, sondern selbst am Steuer einer Boeing 737. Dafür werden gerade die letzten Arbeiten am Rostocker Flugsimulator abgeschlossen, der komplette Rundumsicht im Cockpit bieten soll, dazu Flugzeug-Sound und den Anflug auf Flughäfen in aller Welt. Die Idee verwirklichen Stefan und Andreas Schwart, die Geschäftsführer der Firma MV-IT-Systeme OHG, mit Partner Udo Klingenberg. Der Flugsimulator befindet sich in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock-Evershagen. Dort dürfen künftig nicht nur Pilotenschüler fliegen, sondern alle flugbegeisterten Menschen – Fachkenntnisse sind nicht nötig.

 

Tags: , ,

Rostock hebt ab bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...