26. Berliner Märchentage

191015_Berliner Märchentage_Motiv3Im November 2015 weht leichter Wüstensand, der sich an Berliner Bibliotheken, Theatern und Schulen sammelt. Ein kleiner Wüstenfuchs mit großen Ohren und schwarzen Knopfaugen huscht um Straßenecken. In die Stadt ziehen Karawanen ein, die mit kostbaren Gütern beladen sind.
 
MÄRCHENLAND – Deutsches Zentrum für Märchenkultur präsentiert die 26. Berliner Märchentage unter dem Motto: „ Von Karawanen, Wüsten und Oasen – Märchen und Geschichten aus der arabischen Welt“. Ganz Berlin wird von traditionellen und modernen Geschichten aus Nordafrika bis hin zur arabischen Halbinsel verzaubert.Gemeinsam mit 150.000 Kindern wird in 850 Veranstaltungen an 300 verschiedenen Orten erzählt, gelesen, gespielt, gelacht, musiziert und getanzt!
 
In knapp 90 Highlight-Veranstaltungen mit u.a. 17 arabischen Botschaften, 29 Politikern und 8 Prominentenaus Film und Fernsehen,wird das Publikum von arabischen Märchen verzaubert, die von Liebe und Leben, Gerechtigkeit und Gier sowie Klugheit und Schalk erzählen.
Höhepunkt des Festivals ist die feierliche Preisverleihung der GOLDENEN ERBSE im Konzerthaus Berlin am 10. November! Neben dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, übernimmt dieses Jahr der Doyen der Arabischen Botschaften die Schirmherrschaft über die 26. Berliner Märchentage.
 
Hier finden Sie eine Übersicht zu allen Veranstaltungen:
Programmheft >>>
 
Weitere Informationen unter: www.märchenland.de
 
 
 

26. Berliner Märchentage
26. Berliner Märchentage bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
1,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...