Radio Paradiso > Tipps & Themen > 20. Januar 1942 – Die Konferenz
 

20. Januar 1942 – Die Konferenz

Auf Einladung des Chefs der Sicherheitspolizei und des SD, Reinhard Heydrich, fand am Mittag des 20. Januar 1942 im Speisezimmer des Gästehauses eine etwa 90 Minuten dauernde Besprechung von Vertretern der SS, der NSDAP und mehrerer Reichsministerien statt. Das Thema war die „Endlösung der Judenfrage“.

 

haus_wannseekonferenz_cop

 

Aus Anlass des 75. Jahrestags der Wannsee-Konferenz laden Katholiken, Protestanten und Juden zu einem Christlich-Jüdischen Gedenk-Gottesdienst in Wannsee ein.
Donnerstag, 19. Januar 2017, 19 Uhr
Andreaskirche Wannsee, Lindenstraße 2, 14109 Berlin-Wannsee

 

Mitwirkende:
Rabbiner Prof. Andreas Nachama, Synagogengemeinde Sukkat Schalom
Pfarrer Lutz Nehk, Beauftragter des Erzbistums Berlin für Erinnerungskultur und Gedenkstättenarbeit
Pfarrerin Marion Gardei, Beauftragte für Erinnerungskultur der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

 

Zu diesem Gedenktag gibt es außerdem viele Veranstaltungen. Zum Beispiel ein Symposium
zum 25. Jahrestag der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, eine Sonderausstellung „Ausgeblendet – Repressed Memory“ oder auch ein Dokumentar-Theater des Historikerlabors.

 

Alle Veranstaltungen finden Sie auf der Seite der Gedenkstätte.

Tags: , ,

20. Januar 1942 – Die Konferenz bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...