Radio Paradiso > Radio Paradiso Nord > Unsere Kirche bleibt im Dorf! Heute: Kirchenbibliothek Barth
 

Unsere Kirche bleibt im Dorf! Heute: Kirchenbibliothek Barth

ERWECKT AUS DEM DORNRÖSCHENSCHLAF

 

Barth - Internet1

In der Barther Kirchenbibliothek (v.l.): Annemargret Pilgrim, Varvara Disdorn-Liesen und Hiltrud Uphues

Selbst Angela Merkel war schon in der Kirchenbibliothek in Barth in der St.-Marien-Kirche. 2014 hat nämlich der Förderverein, der sich um die Kirchenbibliothek bemüht hat und noch immer bemüht, für sein Engagement den Europa Nostra Award bekommen – und da war die Bundeskanzlerin natürlich dabei beim großen Festakt.

Die Kirchenbibliothek in Barth ist seit ihrer umfassenden Sanierung wieder stärker ins Bewusstsein der Kleinstadt gerückt …

 

 

Annemargret Pilgrim weiß viel über die Geschichte der Bibliothek …

 

 

Ein bisschen schade findet es die ehemalige Pastorin Annemargret Pilgrim, dass der Zustand der Bibliothek in einigen Berichten als wirklich katastrophal beschrieben worden ist. Auch verschollen sei sie nicht gewesen …

 

 

Trotzdem kam mit Altäbtissin Barbara Möhring und Professorin Ulrike Volkhardt und „ihrem“ Förderverein alles wieder in Schwung …

 

 

Fördervereinsvorsitzende Varvara Disdorn-Liesen wünscht sich …

 

 

Sie sieht eine Hauptaufgabe des Vereins weiterhin darin, die Bewusstsein für die Bibliothek zu schaffen …

 

 

Verantwortlich dafür, den Menschen die Bibliothek näherzubringen ist Hiltrud Uphues. Sie erlebt die Besucher in der Bibliothek …

 

Barth - Internet 2

Hiltrud Uphues mit ihrem Lieblingsbuch

 

Die Bibliothek ist im Bewusstsein der Stadt angekommen, da, wo sie lange nicht gewesen ist. Und mit Hilfe des Fördervereins sollte es der Kirchengemeinde gelingen, dafür zu sorgen, dass sie da auch bleibt und nicht wieder im Dornröschenschlaf versinkt.

 

 

 

___________

Eine Sendereihe von:

Logo Landesmarketing Paradiso-IMG

Tags: , , ,

Unsere Kirche bleibt im Dorf! Heute: Kirchenbibliothek Barth bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

Das könnte Sie auch interessieren