Radio Paradiso > Mediathek > Sicherheitstipp > Frühlingsluft rein, aber Einbrecher draußen lassen.
Advertorial

Frühlingsluft rein, aber Einbrecher draußen lassen.

Wolfgang Werner, geschäftsführende Gesellschafter der Werner Alarmanlagen GmbH (Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Wolfgang Werner, geschäftsführender Gesellschafter der
Werner Alarmanlagen GmbH
(Foto: Doris Spiekermann-Klaas)

Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp mit unserem Experten Wolfgang Werner.
 
Mit über 46 Jahren Erfahrung zum Thema Einbruchschutz und Sicherheit erfahren Sie von Wolfgang Werner von Werner Sicherheitstechnik – alles was Sie für ein sicheres Lebensgefühl benötigen.
 


 
Frühlingsluft rein, aber Einbrecher draußen lassen.
 
Erste schöne Tage, Fenster auf und frische Luft rein. Sehr gut. Lassen Sie dabei aber nicht außer Acht, dass ein offenes Fenster und sogar schon ein „gekipptes“ Fenster einen Einbruch leicht machen. Auch ein gekipptes Fenster ist in sekundenschnelle geöffnet.
 
Zusätzliche Schlösser und Riegel schaffen hier Abhilfe. Moderne (Neubau) Fenster lassen sich angepasst an Ihr Grundmaterial gut nachrüsten. Hier sind Aluminiumfenster, Kunststoffmodelle oder Holzfenster allerdings unterschiedlich aufgebaut und müssen entsprechend individuell betrachtet und bearbeitet werden.
 
Sicher und praktisch sind von der Polizei empfohlene „Pilzkopfzapfen-Verriegelungen“. Allerdings eignen sich nicht alle Kunststofffensterprofile für eine solche Nachrüstung. Lassen Sie daher Ihre Fenster von einem Fachmann begutachten und sich ein passendes Angebot unterbreiten.
 
Der Beitrag zum Nachhören:
 
Der 98.2 Radio Paradiso Sicherheitstipp jeden Dienstag um 8:40, 13:40 und Samstag 9:40 Uhr
 
Collage Werner
 
 


Tags: , , ,

Frühlingsluft rein, aber Einbrecher draußen lassen. bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,43 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

Das könnte Sie auch interessieren