Radio Paradiso > Mediathek > Immobilientipp > Immobilientipp: MEINE CHECKLISTE BEIM KAUF
Advertorial

Immobilientipp: MEINE CHECKLISTE BEIM KAUF

Matthias Gutsche unser Experte in Immobilienfragen.

Matthias Gutsche unser Experte in Immobilienfragen.

Zunächst das Erfreuliche vorweg:

Der Erwerb einer Immobilie ist nur dann kompliziert, wenn Sie sich nicht richtig vorbereitet haben – und eigentlich klappt er in einem solchen Fall gar nicht !

 

Ansonsten ist der Erwerb einer Immobilie -ob als Renditeobjekt oder als neuer Lebensmittelpunkt- selbstverständlich jede Mühe wert und kann tatsächlich wahre Glücksgefühle entfachen !

 

Die häufigsten Fehler werden bereits in den Fragen „was kann ich mir leisten ?“ oder aber „was suche ich eigentlich ?“ gemacht.

 

So sollte sich jeder potenzielle Erwerber einer Immobilie überlegen, „welche Immobilie passt überhaupt zu meinem Bedürfnis ?“

 

Wenn diese Frage wirklich zuverlässig beantwortet ist (dazu bereits in vorangegangenen Immobilientipps) , sollten Sie folgende Schritte auch in der Reihenfolge einhalten:

 

–          Grundsätzlichen PERSÖNLICHEN Finanzierungsrahmen bei der Bank abstimmen; nichts ist trauriger und kostet allen Beteiligten Zeit, als wenn Ihre Bonität / Ihr Budget Eigenkapital noch nicht reif für eine Finanzierung ist

–          Grundsätzliche Nebenerwerbs-Kosten dabei einplanen: So sind stets Grunderwerbsteuer, Notar, Makler, Kosten Grundbuchamt vom Käufer zu zahlen; ggfls auch Gutachter, Architekt und später Handwerker

–          Objektsuche

–          Objektvergleiche, wenn Ihnen möglich – hängt natürlich auch von Ihren Suchkriterien und der Marktlage ab

–          Objekt-Unterlagen prüfen: Grundbuch, ggfls Teilungserklärungen, Objekt-Nebenkosten (Strom etc Abrechnungen), ggfls Teilungserklärung nebst Anlagen / Ergänzungen, etwaige Vorkaufsrechte

–          Kleine Objektauswahl mit dem Makler Ihres Vertrauens prüfen – hier VORHER auch das Thema Maklerhonorar ABSCHLIESSEND besprechen, denn nur ein motivierter Makler arbeitet gerne für Sie J

–          Kontaktaufnahme / Verhandlungen über den Makler mit dem Verkäufer – nutzen Sie hier unbedingt den (hoffentlich) ausgezeichneten Kontakt Makler-Verkäufer zu Ihren Gunsten

–          Parallel dazu Objektunterlagen an Ihre Bank weiterleiten zur OBJEKTPRÜFUNG, Prüfung des Finanzierungsangebotes, wenn Sie nicht ausschließlich aus Eigenkapital erwerben

–          Organisierung Kaufvertrags-Entwurf; als Käufer haben Sie die Wahl des Notars, müssen ihn allerdings auch bezahlen (s.o)

–          Die weitere Abwicklung übernimmt dann der Notar aufgrund seiner amtlichen Bestellung

–          Und wichtig: Den Kreditvertrag erst NACH dem Kaufvertrag unterzeichnen; im schlechtesten Fall sitzen Sie sonst auf dem Kreditvertrag, der Sie Geld kostet und haben keine Immobilie

 

Wenn Ihnen all dies, weil vorbereitet, ZÜGIG gelingt, haben Sie eine sehr gute Chance, die für Sie richtige Immobilie zu finden UND sich daran zu freuen.

 

Mein TIPP: Eine gute Vorbereitung vermeidet Frust und erhöht / erhält Ihre Chancen auf den passenden Kauf!

Hören Sie sich den Immobilientipp an:

 

 


Der 98.2 Radio Paradiso Immobilientipp mit unserem Experten Matthias Gutsche.

ils_berlin_logo

 

 

 


Tags:

Immobilientipp: MEINE CHECKLISTE BEIM KAUF bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,25 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

Das könnte Sie auch interessieren